Störfaktor Religionsunterricht?

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Vortrag bei der GEW, 3. März 2010, Karlsruhe
Religionsunterricht-Störfaktor in der Schule? Ein Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Rupp auf der GEW Tagung am 3. März 2010. Noch in den 90er Jahren galt der Religionsunterricht als ein fortschrittliches Fach in der Schule. Hier wurde mit methodischer Vielfalt unterrichtet. In einer verstärkt eigenständigen Schule hängt die Position des Religionsunterrichtes nun entscheidend davon ab, wie es Religionslehrerinnen und Religionslehrern gelingt, sich in die Schule zu integrieren und ihr Fach und ihre Inhalte plausibel zu machen. Den Vortrag können Sie als PDF Dokument herunterladen
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Rupp, Hartmut
RPI, Baden, www.fg-wuerttemberg.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Baden-Württemberg, Begründung, Ersatzunterricht, Ethik, Ethikunterricht, Heterogenität, Islam, Pädagogik, Religionsunterricht, Schule

Schreibe einen Kommentar