Dienste
Treffer

Rut – Die Freundin aus der Fremde0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Unterrichtseinheit für die Grundschule

In der Unterrichtseinheit gehen die Schüler*innen den Weg von Noomi und Rut mit. Sie erleben im Perspektivwechsel die Kontraste von Heimat und Fremde, von Verlust und Freude, von Existenznot und Gastfreundschaft und wie Gott in allem an ihrer Seite bleibt. Zusatzmaterialien

Schlagworte: Flucht, Fremde, Freundschaft, Gastfreundschaft, Heimat, Migration, Noomi, Rut, Verlust

Materialband zum Thema Flucht und Migration0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

GOETHE INSTITUT

Materialband des Goethe-Instituts

Die eher einfach gehaltenen Materialien für den Sprachunterricht des Goethesinstituts umfassen Arbeitsblätter zu Fluchtgründen, Heimat, Verzicht, Ankunft in Deutschland, minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen u.a.m.

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Heimat, Verlust

Trauer: Ich verwandelte mein Leben in eine Abschlussfahrt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZEIT ONLINE

Artikel auf ZEIT-Online

Sie war seine beste Spielgefährtin, trotz Leukämie. Dann war sie tot – und er, der neunjährige Bruder, wollte nur vergessen. Heute weiß er: Ohne Trauer wird man verrückt. Berührender und beeindruckender Bericht über den Tod einer vertrauten jüngeren Schwester in der Kindheit - und über die Schwierigkeit, mit der Trauer umzugehen. 18.11.2018, Zeit Online

Schlagworte: Sinn, Sterben, Tod, Trauer, Verlust

„Exilgeschichten – Aus der Not eine Bibel machen“0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Lehrerinnenfortbildung Baden-Württemberg

Unterrichtssequenz, 6 Doppelstunden

Erahrungen menschlichen Zusammenlebens, zum Beispiel Fremdsein, Verlust, Leid... zu biblischen Erzählungen in Beziehung setzen. Ein Unterrichtsvorschlag für die 5./6. Klasse

Schlagworte: Flucht, Glaube, Gott, Jakob (Erzvater), Jeremia, Josef (Erzvater), Leid, Mose, Noomi, Propheten, Rebekka, Verlust, Zedekia

Wo ist Kuschelhase?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PTI der EKM
Simone Wustrack

Ein Jahr mit den Perlen - Bilder und Geschichten

Wo ist Kuschelhase? Heute Abend beim Schlafengehen merkte Lukas, dass ihm etwas ganz wichtiges fehlte: sein Schlafhase. Sein blauer Hase mit den langen hellblauen Ohren und einem wundervoll weichen… Eine Audio-Datei mit Bildkarte, Geschichte und Stille-Bildern.

Schlagworte: Abschied, Hoffnungslosigkeit, Trauer, Trennung, Verlust

Vor 60 Jahren: die letzten deutschen Kriegsgefangenen kommen heim (1955)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Baden
Michael Beisel

Unterrichtsvorschlag mit Videoclip

Aufgabenblatt zum Online-Clip "Das Jahr 1955" aus der Reihe "60 x Deutschland (mit Timecode-Anzeige, ca. 3 min Ausschnitt ab Minute 7':40'') der Bundeszentrale für politische Bildung: Arbeitsblatt zur Rückkehr der Kriegsgefangenen   Bildquelle: Bundesarchiv, Bild 183-V00606 / Malischew / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Schlagworte: Kriegsgefangene, Verlust

2014/1 Starke Gefühle: Trauer0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelische Gesellschaft (eva)
Teresa Nieser

Verschiedene Aspekte der Trauer: Tod / Verlust der Heimat / Abnahme der Lebenskraft Unterrichtsbausteine aus der diakonischen Arbeit 1/2014

Manchmal sterben Menschen, ohne dass es die Angehörigen mitbekommen, weil der Kontakt abgerissen ist. Für solche Menschen gibt es das Wichernhaus in Stuttgart. Hier können Menschen in Würde sterben: Im Prozess des Sterbens werden sie gut versorgt und nach ihrem Tod findet eine Trauerfeier für sie statt. – Trauer kennen auch Flüchtlinge wie Hamid, der…

Schlagworte: Alter, Diakonie, Heimat, Obdachlosigkeit, Tod, Trauer, Verlust