Dienste
Treffer

III. Materialien zur Gottesfrage im Themenfeld „Hinduismus/Buddhismus“0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Lehrerinnenfortbildung Baden-Württemberg

Teil einer Unterrichtseinheit zur Gottesfrage, Katholische Religionslehre, Kl. 9/10

Im Themenfeld „Begegnung mit dem Hinduismus und Buddhismus“ ist in Bezug auf die Vorstellung vom Göttlichen ein Vergleich zwischen den asiatischen und den monotheistischen Religionen Judentum, Christentum, Islam vorgesehen. Auch wenn der Glaube an Gott bzw. Götter mit anderen wichtigen Fragestellungen (Leben als Leiden oder als Geschenk; Erlösungsvorstellungen usw.) verknüpft ist, so lässt sich die…

Schlagworte: Buddhismus, Gottesbild, Gottesfrage, Hinduismus

2021|1 rpi-impulse ‘Heute schon gelacht?’0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Humor und Lachen in der Religionspädagogik

Zum Inhalt des Heftes: EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Birgitt Neukirch, Katja Simon PERSONEN & PROJEKTE - RelPod - der Religionspädagogische Podcast des RPI - Wechsel im Direktorat des EFWI in Landau - Erneute Beauftragung für Anke Kaloudis und Insa Rohrschneider - Der Luther-Moment KIRCHE & STAAT - Vokationstagung digital 10.-13.November 2020 - Bevollmächtigung…

Schlagworte: Gottesfrage, Humor, Lachen

Unterrichtsentwürfe zum Berufsschullehrplan – RPZ Heilsbronn0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)

Übersichtliche Sammlung von Unterrichtsentwürfen

Das RPZ Heilsbronn stellt mehrere Unterrichtswürfe mit zahlreichen Materialien sowie Medientipps zur Verfügung. Sie beschäftigen sich mit folgenden Themen: Mensch im Beruf (Arbeit und Gerechtigkeit/Freizeit/Weltwirtschaft) Leben in Beziehung (Persönlichkeit und Identität/ Interaktion und Kommunikation/Partnerschaft und Familie) Die Frage nach Gott (Auf der Suche nach Gott/Jesus Christus/Sichtweisen auf die Welt) Die Frage nach dem Menschen (Glauben…

Bildquelle: Pixabay

Schlagworte: Arbeit, Bibel, Eine Welt, Familie, Freizeit, Gerechtigkeit, Gott, Gottesbild, Gottesfrage, Identität, Internet, Jesus Christus, Kommunikation, Leben, Lebenssinn, Leid, Orientierung, Partnerschaft, Persönlichkeit, Sterben, Tod, Welt, Weltreligionen, Weltwirtschaft, Zeit, Zukunft, Zukunftswerkstatt

Gottes- und Menschenbilder im Wandel der Zeit als Herausforderung an die Gegenwart – Vom Sinn des Gottesglaubens0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

QUA-LiS NRW

Beispiel für eine Unterrichtsreihe in der Qualifikationsphase der Gymnasialen Oberstufe NRW

Die vorgestellte Reihe verknüpft zwei Inhaltsfelder des neuen Kernlehrplans gymnasiale Oberstufe NRW: Inhaltsfeld 1: Der Mensch in christlicher Perspektive Der Mensch zwischen Freiheit und Verantwortung Inhaltsfeld 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Die Frage nach der Existenz Gottes z.T. Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Apokalyptische Bilder von Angst und Hoffnung

Schlagworte: Angst, Apokalypse, Glaube, Gottesbild, Gottesfrage, Menschenbild, Religionskritik, Vernunft

Konfis auf Gottsuche – Der Kurs.0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Arbeitsbuch für Konfis

Das Konzept von »Konfis auf Gottsuche« ist heute ein fester Bestandteil der Konfirmandenarbeit in der EKD. Jetzt haben die Autoren daraus einen Konfi-Kurs entwickelt. Dieser führt auf ganz neue Weise die Erwartungen von Unterrichtenden an die Inhalte der Konfi-Arbeit und die Orientierung an der Lebenswelt von Konfis zusammen. Das Kursbuch für die Konfis lädt diese…

Schlagworte: Evangelische Kirche, Gebet, Glaube, Gottesbild, Gottesfrage, Konfirmandenunterricht, Schuld, Sinn, Theodizee, Tod, Trost, Vergebung

Dossier RPH 2/2015 Zur Gottesfrage0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Amt für Religionsunterricht der Ev. Kirche der Pfalz

Arbeitsblätter

Zu dem Religionspädagogischen Heft (RPH) 2/2015 zur Gottesfrage wurden folgende Zusatzmaterialien zum Download bereit gestellt: Wie die Philosophie Gott denkt Plakat "Gott ist mein Hirte", Psalm 23 Traumreise

Schlagworte: Gott, Gottesfrage, Gottesvorstellung, Philosophie

Was ist Religion?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Video, 30:59

Eine Diskussion zwischen Michel Friedman und Wolfgang Huber, 21.4.2011. Der Journalist Friedman "löchert" den früheren EKD-Ratsvorsitzenden nach allen Regeln der "Kunst". Sehr viele Grundfragen zu Religionen werden angesprochen.

Schlagworte: Gottesfrage, Jesus, Religionen

Halleluja! Zur Karriere eines Rufs0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Reli.ch
Veronika Bachmann

Fachbeitrag

Und wieder wird es gesungen, und wieder schmelzen Herzen: Das Lied „Hallelujah“ von Leonard Cohen. Auch das Halleluja aus Händels Oratorium „Messias“ hat eine Kraft, die ein breites Publikum fesselt. Was steckt hinter der hebräischen Halleluja-Formel? Und was passiert damit durch die bekannten Vertonungen durch Cohen und Händel? Veronika Bachmann erläutert fachkundig die biblischen Hintergründe…

Schlagworte: Bibel, Cohen, Gottesfrage, Halleluja, Handel, Psalmen

Religion – Sehnsucht nach dem Anderen ( Horkheimer )0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SPIEGEL ONLINE

Kurzinterview mit Arbeitsaufgaben

Auszug aus einem "Spiegel"-Gespräch mit Max Horkheimer über die Zukunft der Religion. Max Horkheimer (1895-1973), deutscher Philosoph und Soziologe. Vertreter einer kritischen, marxistisch orientierten, Gesellschaftstheorie (Frankfurter Schule). In diesem Interview ist eine deutliche Skepsis gegenüber der Vernunft zu erkennen.

Schlagworte: Atheismus, Glaube, Gott, Gottesbild, Gottesfrage, Politik, Religionskritik, Theologie

Wer ist Gott? Die Gottesfrage heute0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WORTHAUS
Christiane Tietz

Worthaus-Video 1:13:03

Früher war es keine Frage (oder man durfte sie nicht stellen): Gott gab es. Punkt. Kein Zweifel. Und natürlich war nur der christliche Gott der einzig wahre. Was dann geschah, erzählt die Theologin Christiane Tietz. Je mehr der Mensch infrage stellte, ob es wirklich nur diesen einen – ob es überhaupt einen Gott gab, umso…

Schlagworte: Atheismus, Gott, Gottesfrage, Interreligiöser Dialog, Karl Barth, Ludwig Feuerbach, Schleiermacher