Dienste
Treffer

Christentum und Antisemitismus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Manfred Spieß

Eine Reise in die Geschichte des Christentums und dessen Verstrickungen in den Antisemitismus

In diesem Vortrag von Manfred Spieß (34 Min.) werden in sieben Schritten antijüdische Haltungen und Handlungen aufgezeigt, vom Neuen Testament über die Römerzeit, die so genannte "Judensau" und Martin Luther. Ein Schwerpunkt ist das wenig bekannte Deutsch-Christliche "Entjudungsinstitut" aus der Zeit des Nationalsozialismus. "Neue Wege" zwischen Christen und Juden bilden den Abschluss.- Das Material kann…

Schlagworte: Antisemitismus, Deutsche Christen, Judentum, Judenverfolgung, Martin Luther, Mittelalter, Nationalsozialismus

Internetabhängigkeit: Fünf Tipps zu Computersucht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Video der Caritas, 6 Minuten

'Sind PC und Smartphone deine „Lieblingsspielzeuge“? Verbringst du zu viel Zeit am Computer und im Internet mit Spielen, Surfen und Chatten? Nun fragst du dich, ob du internetsüchtig oder onlineabhängig bist und was du tun kannst, wenn du denkst, du hast hier zunehmend Probleme? Juliane hat einige Tipps für dich.' (Caritas)

Bildquelle: www.caritas.de

Schlagworte: Abhängigkeit, Computer, Internet, Sucht

Wie Sucht im Gehirn entsteht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

DW

Video Deutsche Welle, 4':17''

Warum ist es so schwer, Alkohol nur in Maßen zu konsumieren? Suchtforscher sind dem Rätsel der Abhängigkeit auf der Spur.

Bildquelle: static.dw.com

Schlagworte: Alkohol, Alkoholismus, Sucht

7 Tage… trocken0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

NDR

Wie Menschen Wege aus der Sucht finden; Video des NDR, 58:34 Minuten

Silke war 15, als sie ihr erstes Bier getrunken hat. André hat jahrelang seine Familie belogen, bis er endlich den Absprung geschafft hat. Und Vicente musste sich erst mit 3,4 Promille selbst ins Krankenhaus einliefern, um den Weg aus der Sucht zu schaffen. "Wenn ich wieder anfange zu trinken, kann ich sterben", sagt er. 1,3…

Bildquelle: i.ytimg.com

Schlagworte: Alkoholismus, Droge, Selbsthilfe, Sucht

Sucht – Wege aus der Abhängigkeit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Planet Wissen

Video, Planet Wissen, 58:55 Minuten

Wer täglich Alkohol braucht, ohne Tabletten den Tag nicht bewältigen oder von den Zigaretten nicht lassen kann, der ist suchtkrank. Oft wollen die Betroffenen nicht wahrhaben, dass sie abhängig sind und dringend Hilfe brauchen. Und selbst wenn sie um ihre Abhängigkeit wissen – die Sucht ist meist stärker. Zugleich scheuen sich Partner, Freunde und Verwandte…

Bildquelle: www.planet-wissen.de

Schlagworte: Abhängigkeit, Alkohol, Droge, Haschisch, Sucht

Heilung und Beruhigung durch Gebet zu Gott als Vater0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Die Tabelle gibt einen Überblick über Gesprächsformen im Gebet mit Gott als Vater und deren Wirkungspotential.

Die Tabelle zeigt Heilungs- und Beruhigungspotentiale von christlichem Gebet. Im Alltag mit Gott als Vater bekommt alles seinen Sinn, alles seine Zeit, alles seine Bewegung zur Vollendung. Das bedeutet weniger Stress, geklärte Beziehungen, sichereres Auftreten und Freude am Leben in seinen polyphonen Schattierungen.

Schlagworte: Aaron, Alltag, Bibel, Christologie, Christus, Gebet, Gott, Heilung, Pneumatologie, Seelsorge, Stress, Theologie, Vater

Christus rechtfertige die Kirche durch deren Schulbekenntnis (Bonhoeffer) – beurteilt von Bultmann her0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Der Begriff der Rechtfertigung in Bonhoeffers Ethik beurteilt vom Begriff der Rechtfertigung bei Bultmann

Das Dokument ist eine Tabelle, die sich in vier Aspekte gliedert: Schuldbekenntnis der Kirche (im Dritten Reich, ausgesprochen von Bonhoeffer) Möglicher Einwand (gegen ihr Schuldbekenntnis durch Bonhoeffer) Zurückweisung des Einwands (durch Bonhoeffer) Bedeutung des Schuldbekenntnisses für die Rechtfertigung (und das Dritte Reich nach Bonhoeffer) Die erste Spalte fasst Bonhoeffers Gedanken zusammen, die zweite analysiert seinen…

Schlagworte: Abendmahl, Abhängigkeit, Bonhoeffer, Christologie, Ekklesiologie, Entmythologisierung, Ethik, Glaube, Gott, Liebe, Rechtfertigung, Rudolf Bultmann, Schuld, Sünde, Taufe, Unglaube

Sucht und Drogen – Ein Themenheft für junge Erwachsene und Bildungsanbieter0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutscher Bildungsserver

Themenheft für leseungeübte Jugendliche und Erwachsene

Im Rahmen des Verbundprojektes „Chancen erarbeiten“ hat der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e. V. arbeits- und lebensweltorientierte Lehr- und Lernmaterialien erarbeitet, die insbesondere für den Einsatz in Kursen, Seminaren und Maßnahmen für die Zielgruppe bildungsbenachteiligter junger Erwachsener geeignet sind. Die leicht lesbaren Themenhefte sollen sowohl geübten als auch ungeübten Leserinnen und Lesern den Einstieg in…

Schlagworte: Drogen, Sucht

Cannabis – Fakten für Jugendliche, Eltern, Lehrer – Cannabisprävention0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BZgA

Internetportal der BZgA

Fakten und Hilfe zum Thema Cannabis und Kiffen. Eine Informationsplattform der BZgA für Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte.  

Schlagworte: Haschisch

“Ich hab den Durchblick” – Suchtprävention in der Arbeit mit neuzugewanderten Jugendlichen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Li Hamburg

Kultursensibles Unterrichtsmaterial in sprachlich vereinfachter Form

Ein kultursensibles Unterrichtsmaterial in sprachlich vereinfachter Form. Es beinhaltet Aufklärung über Wirkung und Risiken des Suchtmittelkonsums, Reflektion der eigenen Verhaltensweisen, Entwicklung möglicher Handlungsalternativen und bietet Einblick in die Gesetzesgrundlagen des Jugendschutzgesetzes. Die Unterrichtseinheit ist selbsterklärend und kann hier als pdf heruntergeladen werden.

Bildquelle: li.hamburg.de

Schlagworte: Drogen, Flüchtlinge, Migranten, Prävention, Sucht