Reiki

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Friedmann Eißler zu dem Stichwort „Reiki“. Aus der Einleitung: „Reiki (meist mit ‚universale/universelle Lebensenergie‘ wiedergegeben, japanisch wörtlich: geistige Lebensenergie, Geist-Kraft) ist eine Heilmethode aus den USA (Hawaii). Ursprünglich aus Japan kommend, hat sie sich mit südasiatischem, taoistischem, esoterischem und New-Age-Gedankengut verbunden und […]…

Holocaust

ZUM-Wiki

Materialzusammenstellung zum Holocaust auf ZUM-Wiki: 1 Holocaust-Gedenktag 2 Materialien 3 Leben und Überleben in der Illegalität 4 Konzentrationslager 5 Das Thema im Unterricht 5.1 Dokumente 5.2 Weitere Materialien 5.3 Einzelschicksale 5.4 Musik 5.5 Unterthemen 5.5.1 Täter 5.5.2 Widerstand gegen die Judenverfolgung 5.5.3 Was darf Kunst? 6 In der Presse 7 Leugnen des Holocaust 7.1 Argumente […]…

Holocaust im Sachunterricht der Grundschule

Möglichkeiten und Relevanz der Auseinandersetzung mit dem Holocaust im Sachunterricht der Grundschule

Die Onlinezeitschrift “Widerstreit – Sachunterricht” aus dem Jahr 2006 widmet sich dem Thema „Möglichkeiten und Relevanz der Auseinandersetzung mit dem Holocaust im Sachunterricht der Grundschule“. Enthalten sind sowohl Beiträge von Sach- und GrundschuldidaktikerInnen als auch Perspektiven auf die Thematik von Personen aus benachbarten Disziplinen. Dieses Heft soll einen Beitrag zur Frage liefern, welche Relevanz die […]…

Holocaust und Schulunterricht

Artikel

Artikel des Historikers und Politologen Peter Steinbach auf den Seiten der Tribüne, der Zeitschrift zum Verständnis des Judentums. Er zeigt die Entwicklung des Themas und seiner sich immer wieder ändernden Deutungen im Schulunterricht auf, von den 50er Jahren, als es eher unerwünscht war, über die Wende hinweg bis heute.…

A Teacher’s Guide to the Holocaust

An overview of the people and events of the Holocaust

Das College of Education der Universität of South Florida hat für Lehrer/innen eine Timeline des Holocaust zusammengestellt, wie man sie ähnlich auch auf deutschen Seiten findet. Interessant ist die Seite “People” und vor allem “The Arts”, hier stört es auch nicht so sehr, dass die Seite englischsprachig ist.…

Holocaust – Shoah – Churban

Begriffsklärung

Auf der Seite Antisemitismus.net (haGalil.com) werden folgende drei Begriffe für die Judenvernichtung während der Zeit des Nationalsozialismus definiert: Holocaust, Shoah und Churban.…

Holocaust und historisches Lernen

Aus Politik und Zeitgeschichte 3-4/2016

Mit dem bevorstehenden Ende der unmittelbaren Zeitzeugenschaft stellt sich die Frage nach dem Umgang mit und dem Lernen aus “unannehmbarer Geschichte” (Imre Kertész) neu. (Wie) lassen sich Lehren aus der Shoah für nachfolgende Generationen aktualisieren? Kann es überhaupt positive “Lehren” aus negativer Geschichte geben? Die Bundeszentrale stellt hierzu ein Heft bereit, das kostenfrei bestellt oder […]…

Der Holocaust

Ergebnisse und neue Fragen der Forschung, Schriftenreihe der bpb, Band 1656

“Die Holocaustforschung ist nicht abgeschlossen. Sie ist differenzierter und spezialisierter als früher, auch international. Dieser Sammelband nähert sich multiperspektivisch dem Stand und den Aufgaben der Holocaust-Forschung. Er stellt die neuen Forschungsansätze vor und ordnet sie zugleich in größere historische Zusammenhänge ein.” Veröffentlichung der Bundeszentrale für politische Bildung, Band 1656 der Schriftenreihe. Sie kann gegen einen […]…

Der breite und der schmale Weg

Religionspädagogische Perspektiven einer dialogischen Bibeldidaktik

Das in der christlichen Tradition namentlich und von der Sache auch bei Schülern bekannte Jesuswort von den zwei Wegen (Mt 7,13f.) wird nach einer exegetischen Skizze und einem religionswissenschaftlichen Ausblick auf seine religionspädagogischen Potentiale befragt, die in religionspädagogischen Leitsätzen festgehalten werden. Die religionspädagogischen Optionen des Zwei-Wege-Motivs werden in ethischen, biblischen und interreligiösen Konkretionen als Beispiel […]…

Gerecht handeln am Beispiel Ananas

Eine Unterrichtsreihe für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden

Im Mittelpunkt dieser Unterrichtsreihe für den Konfirmandenunterricht steht eine Frucht: die Ananas. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden erfahren, unter welchen Bedingungen Menschen in Costa Rica Ananas anbauen. Sie lernen, wie diese tropische Frucht zu uns in die Läden kommt und wer ihren Preis bestimmt. Sie essen zusammenund gestalten Plakate für den Fairen Handel. AmBeispiel Ananas stoßen […]…