Philipp Melanchthon und seine Zeit

Lebensbild als gut lesbare, informative Zusammenstellung (Leseprobe)

“Der Brettener war ein erstrangiger Reformator neben Luther. Die Reformation verdankt Luther die Impulse, Melanchthon aber die Gestaltwerdung. Ohne Melanchthons Wirken gäbe es keine evangelischen Kirchen, wie wir sie kennen.” Auszüge aus einer Informationsbroschüre zu Leben und Bedeutung von Philipp Melanchthon mit vielen geschichtlichen Hintergrundinformationen.…

melanchthon.info

Informationsseite im Rahmen der Lutherdekade

“Reformation und Bildung” heißt das dritte Themenjahr der Lutherdekade bis zum Reformationsjubiläum 2017. Wer war Philipp Melanchthon, der “Lehrer Deutschlands” und “Außenminister der Reformation”? Hier sind viele Erläuterungen zu Leben, Werk und Bedeutung zusammen gestellt, so ein Steckbrief, ausgefüllt von Martin Luther. Im Mittelpunkt steht die Confessio Augustana. Außerdem: Philipp Melanchthon verteidigte Juden vor seinem […]…

Religiöser Lernort Worms

Wichtige geschichtliche und religiöse Schwerpunkte der Stadt Worms

Mit einer informativen Flyerserie weist die Stadt Worms auf ihre geschichtliche Bdeutung hin und lädt zu entsprechenden Rundgängen ein. Religiöse und interreligiöse Bezüge sind dabei reichlich zu entdecken, und zwar im Blick auf die Nibelungen, die Architektur der Romanik, das jüdische Worms und die Reformation.…

Protestantisches Profil heute

Reformation und protestantisches Profil heute

Wie könnte ein protestantisches Profil heute aussehen? Das fragte Professor Hans-Martin Lübking in seinem Vortrag auf der Erziehungs- und Schulkonferenz in Bielefeld komprimiert und kurzweilig. Das Thema Reformation wird dabei vielseitig behandelt.…

Luthers Judenschriften

Eine Rezension des Buches von Thomas Kaufmann

Kein Ausrutscher, sondern grundlegend für die Reformation sind das frühe judenwerbende Buch Martin Luthers Dass Jesus Christus ein geborener Jude sei (1524) und die späten judenfeindlichen Werke wie Von den Juden und ihren Lügen (1544). Kaufmann stellt mit klugen Fragen und sorgfältigen Belegen heraus, wie beide Positionen Programme der Reformation darstellen. Ein umstrittenes Thema ist […]…

Martin Luther und der kulturelle Wandel im konfessionellen Zeitalter

Die gleichnamige Wanderausstellung digital in 3D

Unter dem Titel »Martin Luther und der kulturelle Wandel im konfessionellen Zeitalter« haben das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) und Studierende des Lehrstuhls für Allgemeine Erziehungswissenschaft der Universität Erfurt unter Leitung von PD Dr. phil. habil. Jens Brachmann eine multimediale Wanderausstellung konzipiert. In sieben Stelen werden Anregungen gegeben, um aktuelle gesellschaftliche Handlungsprozesse […]…

Martin Luther

Unterrichtsideen und Arbeitsblätter

www.kreativunterricht.de stellt hat zu Martin Luther und zur Reformation Ideen und Arbeitsblätter für den Grundschulbereich online gestellt.…

Kompetenzorienter Religionsunterricht

Unterrichtsbeispiele für das Gymnasium

Anforderungssituationen, Aufbauendes Lernen zum Themenbereich Moral und Ethik, Unterrichtseinheit Reformation, Lernkarten u.a.m. finden Sie auf der Seite “lehrerfortbildung-bw.de”…

Heidelberger Katechismus

Kurze Einführung

Unter dem Motto “Reformation und Toleranz” informiert die EKD  über den Heidelberger Katechismus.…

Fürchtet Gott, ehrt den König

Reformation und Politik

In der Lutherdekade lautet das Thema für 2014 “Fürchtet Gott, ehrt den König! – Reformation und Politik”. Auf dieser Seite der EKD sind ein Themenheft und andere Materialien zu finden.…