Spiegelneuronen und die Liebe

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Planet Wissen
"In der Liebe sind Spiegelneuronen besonders aktiv. Es handelt sich um eine besonders starke, gleichzeitig aber auch wundervolle Art der spiegelnden Resonanz. Woher die Liebe kommt, ist nicht zu erklären, doch wenn es sich um Liebe handelt, kommt sie von allein, ohne rationales Zutun. Wer fürs Flirten einen Ratgeber braucht, betreibt ein bewusstes Spiel, nur sollte er sich hinterher nicht fragen, warum sich kein Gefühl von Liebe einstellt."
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Planet, Wissen, www.planet-wissen.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Liebe, Spiegelneuronen

Schreibe einen Kommentar