Schwierige Situationen im Religionsunterricht meistern

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Es gibt keinen Unterricht ohne Störungen
Es ist nicht einfach, in der Schule Religion zu unterrichten. Es ist kein Hauptfach wie Deutsch, Mathematik oder Englisch. Es baut nicht auf, wie bei dem Erwerb einer Sprache. Es denkt nicht linear, wie Geschichte, sondern ist in der Schule oft das einzige Fach, das als eigener »Modus der Weltbegegnung« (Baumert) »die Fragen hinter den Fragen« anspricht. Das Fach Religion verlangt eine eigene Didaktik und besonderes Geschick bei dem Umgang mit Unterrichtsstörungen.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Dam, Harmjan und Kutting, Dirk
RPI, der, EKHN, www.rpz-ekhn.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Gesundheit, Jacob Kounin, Methodik, Pädagogik, Religionsunterricht, RPZ Schönberg, Störungen

Schreibe einen Kommentar