Schulentwicklung und Religion

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Religionspädagogen, die sich in Schulentwicklung einmischen, machen sich verdächtig. Unternehmen sie einen neuen Anlauf, die säkulare Schule religiös zu vereinnahmen? Religiöse, konkrete kirchliche Eigeninteressen zu vertreten, würde unser Anliegen restlos unglaubwürdig machen. Stellen wir uns der Tatsache: In Sachen Religion steht in der Schule alles zur Disposition. Das erfordert nicht die Verteidigung alter Anrechte, sondern eine radikale Besinnung auf die Option, die wir aus der biblisch-christlichen Tradition geerbt haben: Es geht um die Kinder. Sie brauchen eine kindergerechte, eine jugendgerechte, eine menschenwürdige Schule. Wie sieht eine Schule aus, die für Schüler da ist (Mertes/Siebner)? Das ist unser Ansatzpunkt: Welchen Stellenwert haben die Kinder?
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Krobath, Thomas, Jäggle, Martin
Institution, suchen, lbib.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Schulentwicklung

Schreibe einen Kommentar