Schule ohne Sitzenbleiben – Wie machen andere Länder das?

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Vortragsskript Aktion Humane Schule NRW
Andere Länder haben Wege beschritten, um Klassenwiederholungen zu vermeiden. Sie haben eine intensive Beratungs- und Vertrauenskultur entwickelt. Beispielsweise gibt es in Finnland einen Laufbahnberater, der sich an der Universität für diese Aufgabe qualifiziert hat. Er unterstützt bei allen schulischen Entscheidungen und sorgt dafür, dass jeder Schulabgänger untergebracht ist. Es ist zu fragen, wie wir unsere Schüler/innen zu Subjekten des Lernens machen können, die ihr eigenes Lernen in die Hand nehmen und im Rahmen ihrer jeweiligen Möglicheiten erfolgreich und selbstbewusst lernen... Institution: Aktion Humane Schule e.V.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Schumann, Brigitte
, www.aktion-humane-schule.de

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Bildungspolitik, Europa, Förderung, Klassenwiederholung, Pädagogik, Schulentwicklung, Schulleben, Schulpolitik

Schreibe einen Kommentar