Crash 2030

Video: Zukunftszenario aus dem Jahr 1994

Diese TV-Sendung vom Hessischen Rundfunk aus dem Jahr 1994 beschreibt in dokufiktionaler Weise den Zustand von Deutschland im Jahr 2030, wenn die angebliche … Deutschland 2030: tote Wälder von den Alpen bis zur Nordsee. In den Hochgebirgen sind ganze Täler unbewohnbar, Garmisch und Mittenwald sind von ungeheuren Schlammmassen reißender Wildbäche schwer zerstört. Der Rhein liegt […]…

Spirit of peace – Yearning for Peace

Eine Ausstellung der rpi!-artothek

“Diese Bilder sind Teil einer Serie namens „Yearning for Peace“ – „Sehnsucht nach Frieden“ Mit dieser Ausstellung möchte ich meinen Wunsch zum Ausdruck bringen, dass wir Menschen lernen, miteinander statt gegeneinander, zusammen statt getrennt zu leben. Du und ich. Nicht ich oder du.” Jhang Lamborelle, Juni 2015…

Zukunft gestalten – zwischen Weltbedrohung und Selbstinszenierungszwang

Eine Unterrichtsidee für die Sek. I

“Fantasien und Bilder vom Untergang der Welt verursachten zu allen Zeiten und in nahezu allen Kulturkreisen große Ängste und übten gleichzeitig eine gewisse Faszination auf Menschen aus. Häufig werden sie mit dem Begriff der Apokalypse assoziiert.” Dietmar Peter vom RPI Loccum hat sich zur Apokalypse Gedanken gemacht und einen Unterrichtsentwurf mit Materialien vorgestellt. Materialanhang ist […]…

Religionsunterricht wird ökumenisch werden

Der Göttinger Religionspädagoge Bernd Schröder im Interview

Nicht nur in Berlin wollen Laizisten gern den konfessionellen Religionsunterricht von staatlichen Schulen verdrängen. Wie bedroht ist das Fach “Reli” wirklich? Wie sollte es sich weiterentwickeln? Und überhaupt: Welche Zukunft hat christliche Bildung und Erziehung in der postmodernen Gesellschaft?…