#Abenteuer Konfirmation

Vertrauen ist ein Abenteuer

Worum geht es: Konfirmation bedeutet „Bestärkung“. In dieser Konfi-Einheit gehen die Jugendlichen der Frage nach, was sie für ihren Weg ins Leben bzw. für die Konfi-Zeit gebrauchen könnten, damit Bestärkung gelingen kann. Dabei wird der Blick auf das Thema Vertrauen gelenkt. Vertrauensübungen eröffnen einen spielerischen Zugang. Und die Beschäftigung mit der biblischen Geschichte von der […]…

Verantwortungsvoll Liebe leben

Ist Gott egal, wenn ich liebe? RU Kampagne 2019

Unterrichtsidee für die Sek. II im Ramen der RU Kampagne 2019 in Hamburg „Wir leben doch in einer (welt-)offenen, liberalen Gesellschaft. Natürlich kann jeder und jede lieben, wen er oder sie will.“ Diese oder ähnliche Aussagen würden vermutlich auf die Frage: „Was sagst DU: Ist es egal, wen ich liebe?“1 von unseren Schüler*innen geäußert. Religiösen […]…

“Was für ein Vertrauen!” Bibelerzählung

Die biblische Geschichte vom “Hauptmann von Kapernaum in freier Nacherzählung – Audio (13 min)

Religionspädagogin Maria Spieß, Oldenburg, hat eine Zusatzausbildung zur Bibelerzählerin absolviert. In vielen Gruppen hat sie schon für Kinder und Erwachsene, Junge und Alte erzählt. Die Geschichte „Was für ein Vertrauen!“ wurde von ihr für den gleichnamigen Ev. Kirchentag in Dortmund 2019 konzipiert und dort im Bibel-Erzähl-Zelt vorgetragen. Dieser Podcast (13 min) kann in Gemeinde und […]…

“Höre mein Schreien, mein Herz ist in Angst” (Ps 61,2f)

Kunst als Impuls um Theologisieren über existenzielle menschliche Erfahrungen

Edvard Munchs Kunstwerk „Der Schrei“ dient als Ausgangsimpuls für ein theologisches Gespräch zwischen Schüler*innen und der Lehrkraft. Als zusätzliche Deutungsebene werden Psalmen ins Gespräch gebracht und in szenischen Verfahren auch körperlich erspürt. Die Schüler*innen lernen biblische Klage- und Vertrauensworte als theologische Möglichkeiten des Umgangs mit Leid kennen und beziehen diese auf ihren persönlichen Umgang mit […]…

Auf dem Weg zu einer Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens

Ein friedenstheologisches Lesebuch

Dieses Buch wurde im Auftrag des Präsidiums der Synode der EKD erstellt und umfasst folgende große Abschnitte: Gewaltfreiheit Grundlagen für eine Ethik der Gewaltfreiheit Im Fokus: Herausforderungen für den Frieden Debatten Geistliche Praktiken Erfahrungen Das Buch kann bei der Ev. Verlagsanstalt in Leipzig bestellt werden, steht aber auch als PDF online. Es umfasst 428 Seiten […]…

Die Probleme haben System – Kollegiale Beratung als Vertrauensvorschuss und Weg der beruflichen Selbstbehauptung

Artikel von Klaus Heuer. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 3, Jahr 2016

Die Methode wird an zwei Beispielen in unterschiedlichen Arbeitskontexten und Problembezügen vorgestellt. Das erste Beispiel ist auf die Professionalisierung des pädagogischen Handelns bezogen. Das zweite beinhaltet eine Professionalisierung des Selbstmanagements in leiterspezifischen Problemlagen an Volkshochschulen. Auch in vergleichenden Perspektive lässt sich zusammenfassen, dass Vertrauensvorschuss, gelebtes Vertrauen und die nicht einrichtungsbezogene Zusammensetzung der Gruppen  Voraussetzungen eines […]…

Vertrauensspiele

Aus: Gruppenspiele | 2000 Spiele Hits für Kids

Hier werden 24 Einzelspiele vorgestellt, die in Gruppen mit Kindern/Jugendlichen durchgeführt werden können. Zu allen Spielen werden pädagogische Hinweise gegeben.  …

2018/3 Starke Gefühle: Misstrauen

Vorsicht oder Angst, bewahren oder zerstören: die unterschiedlichen Seiten eines Gefühls. Unterrichtsbausteine zu Schatten und Licht Heft 3/2018

Misstrauen kann für verschiedene Menschen ganz Unterschiedliches bedeuten. Das zeigen die drei Texte in „Schatten und Licht“. Beim Projekt Aufwind der eva werden die Paten oder Patinnen für die Kinder im Projekt mit einer gesunden Portion Misstrauen ausgewählt. Die Patenschaft soll dem Kind, das wegen einer psychischen Erkrankung der Eltern oft wenig Zuverlässigkeit erfahren hat, […]…

Vertraute Welten – Fremde Welten

Materialien für den Unterricht in Klassen mit geringen Deutschkenntnissen

Das katholische Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg hat für VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse) das Modul “Vertraute Welten – Fremde Welten” online gestellt, das kostenfrei heruntergeladen werden kann.…