Das Thema: Plastikmüll

Global lernen, Ausgabe 3/2014

Service für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen “Plastik ist relativ günstig in der Herstellung, gut formbar, stabil, leicht und daraus lässt sich einfach eine hohe Stückzahl gleicher Teile produzieren. Aufgrund dieser Eigenschaften und der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, verdrängt Plastik in vielen Lebensbereichen Materialien wie Glas, Holz, Metall, Keramik und Baumwolle. Dies hat schwer­ wiegende Folgen für […]…

Kirche und Ökologie

Arberger Vorträge

Angesichts der ökologischen Krise, der dramatischen weltweiten Umweltzerstörung durch Wirtschaftsweise und Lebensstil der – christlichen (?) – westlichen Industriegesellschaft ist gerade die Kirche herausgefordert, Ihren Schöpfungsglauben durch Schöpfungshandeln so in den Mittelpunkt zu stellen, dass die Menschen darin das Leitbild einer neuen Orientierung erkennen. Auch die Kirche muss sich für ein zukunftsfähiges gesellschaftliches Konzept entscheiden: […]…

WissensWerte: Meere und Ozeane

Erklärfilme für Kinder und Jugendliche, 7:57 Minuten

Rund 70% unserer Erde ist von Meeren und Ozeanen bedeckt: groß, voller Leben und geheimnisvoll. Sie sind Nahrungsquelle, Transportweg, Sauerstoffproduzent und vieles mehr.Aber das Meer ist in Gefahr: Überfischung, Plastikmüll, Übersäuerung, Artensterben. Wir müssen das Leben im Meer besser verstehen und nachhaltiger mit ihm umgehen. Denn unser Leben ist eng verbunden mit dem Meer. Wenn […]…