Jüdische Traditionen kennen lernen und verstehen

Eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit für Klasse 6

Die Unterrichtsreihe erstreckt sich über 12 Unterrichtsstunden und orientiert sich an dem kompetenzorientierten Planungsschema Josef Leisens.  …

2013|2 Schönberger Hefte ‘Judentum und Islam kompetenzorientiert unterrichten’

Victim, Sacrifice, Hingabe – Theologische Facetten des Opferbegriffs

Auf Schulhöfen und unter Kindern und Jugendlichen ist eine Schmähung immer wieder zu hören: »Du Opfer!« Das Gegenüber als Opfer – ohnmächtig, fremdbestimmt, verachtenswert. In dieser Beschimpfung spiegelt sich das Ideal der Erwachsenenwelt vom freien, gesunden, selbstverantworteten Menschen. Die Subjekthaftigkeit des Menschen hängt an seiner Gestaltungsfähigkeit, seiner Selbstbestimmung, seinem freien Willen. Wer in Situationen gerät, […]…

Kirchen-Knigge. Gotteshäuser der Weltreligionen

BR-Fernsehen, 29 Minuten, bis 27.02.2020 online

In “STATIONEN” werden eine orthodoxe Kirche, eine Synagoge, eine Moschee und ein buddhistischer Tempel vorgestellt und nachgefragt, wie man sich in den Heiligtümern richtig verhält. Moderator Benedikt Schregle bekommt Nachhilfe bei einer Benimm-Gräfin in ihrem Schloss. Die einzelnen Religionen können auch getrennt aufgerufen werden. Die Beiträge dauern jeweils 5 Minuten.…

Mit Menschen anderer Religionen leben

4teachers.de – von Lehrern, für Lehrer

Auf der Plattform 4teachers hat der Kollege “Thomas” eine Zusammenstellung der Lerninhalte zum Thema “Mit Menschen anderer Religionen leben”  vorgestellt. Die Unterrichtsanregungen werden in einem Flyer gebündelt. Die verschiedenen Arbeitsschritte für den Unterricht in den Klassen 3-4 können so erschlossen werden. Der Flyer liegt als Word-Datei vor. Inhalte: Gebäude der Rel.: Chr., Jud.,Islam. Gebete, Bücher, […]…

Was glaubst du denn?

hr2-Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen

Der Hessische Rundfunk (HR 2) bietet ein “Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen” an mit vielen Audio-Beiträgen zu verschiedenen Themen des Islams, des Christentums und des Judentums. Es kommen Kinder und Erwachsene aus den drei Religionen zu Wort. Für Lehrerinnen und Lehrer gibt es weitere Informationen und Unterrichtsideen. Die Beiträge sind als Audio Datei […]…

Jom Kippur – Der Versöhnungstag

Gedanken zu Jom Kippur

Auf der Seite der Jüdischen Gemeinde zu Berlin finden sich zwei Texte zu Jom Kippur: – “Der eine hat einen Nutzen, der andere keinen Schaden – Überlegungen zu Jom Kippur” von Rabbiner Tovia Ben-Chorin. Mehr auf innergemeindliche Thematik bezogen. Der Artikel “Awinu Malkeinu” von Rabbinerin Ges S. Ederberg beschreibt eindrucksvoll das Erlebnis des Jom Kippur […]…

Tausende trauern nach Anschlag von Pittsburgh

Bericht der Deutschen Welle

Bei einer Gedenkfeier für die Opfer des Angriffs auf eine Synagoge trauern Tausende. “Worte des Hasses sind in Pittsburgh nicht willkommen”, mahnte Rabbi Jeffrey Myers in seiner Rede – und nahm dabei insbesondere Politiker in die Verantwortung. “Meine Damen und Herren, das muss mit Ihnen, unseren Politikern, beginnen. Hören Sie auf mit den Worten des […]…

Synagogen – zerstört? – vergessen? Spurensuche “vor Ort”

segu Geschichte

In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten im deutschen Reich die Synagogen. Du kannst dich auf Spurensuche nach ehemaligen oder bis heute erhaltenen Synagogen in deiner Nähe machen. Hinweise, Aufgaben, Bilder und Links helfen bei der unterrichtlichen Umsetzung.…

Jewish Places in Deutschland

Interaktive Informationen

Jewish Places stellt ausführliche Informationen zu Orten jüdischen Lebens in Deutschland auf einer interaktiven Karte dar. Besucher*innen können aktuelle und historische jüdische Orte entdecken. Das neu gegründete Portal ist auch für Beiträge von Besuchern offen.…