KR 6.2 Gott nahe sein | Digitales Lernen im Religionsunterricht

Heilige Orte der Religionen werden von Schülerinnen- und Schülern digital in der virtuellen Realität erschlossen.

Nach einem Einstieg in das Thema über die Berge als besondere Orte in allen Kulturen, die eine besondere Nähe zu Gott ausdrücken, erarbeiten die Schüler:innen besondere Merkmale der Heiligen Stätten mit Hilfe von VR-Videos der Plattform YouTube. Mit Hilfe von Cardboards und einem geeigneten Smartphone können diese ganz besonders wahrgenommen werden. Die besonderen Kennzeichen dieser […]…

Willi wills wissen : Was glaubt man, wenn man jüdisch ist?

Film zum Glauben zum Leben der Juden

In Deutschland leben ungefähr 105.000 Menschen jüdischen Glaubens. Willi will heute herausfinden, was es bedeutet, jüdisch zu sein und ist dazu in München unterwegs. Christen gehen zum Gottesdienst in die Kirche – Juden in die Synagoge. Rabbi Diskin zeigt Willi die Tora, das wichtigste Schriftstück im jüdischen Glauben. Dauer: 25 Min…

Grundsteinlegung House of one – Man muss auch an Wunder glauben

Interview zum “House of One”

Der Rabbiner Andreas Nachama über Deutschlands spektakulärstes Gotteshaus: Das House of One soll Synagoge, Moschee und Kirche vereinen – und zeigen, wie Frieden funktioniert. Diese Woche (Mai 2021) ist Grundsteinlegung in Berlin.…

Kirchen-Knigge: Wie verhalte ich mich in der Synagoge?

Ausschnitt aus der Reihe ‘Stationen’ des BR, 5 Minuten

Wer als Gast in eine Synagoge kommt, sollte sich an die jüdischen Regeln halten: Sportliche und leichte Kleidung ist tabu. Männer müssen eine Kippa tragen. Und wer neu ist, sollte sich auf keinen Fall einfach irgendwo hinsetzen.…

Zu Besuch in einer ehemaligen Synagoge

Die dritte Unterrichtsreihe von „Die Reli-Lehrer“ führt uns in die ehemalige Synagoge in Affaltrach und vermittelt Wissenswertes über ein Gebäude, das 1851 als Synagoge erbaut wurde und auf eine wechselhafte Geschichte zurückblickt. Alle Videos bieten zahlreiche Informationen zum Judentum, orientieren sich dabei aber an den Räumlichkeiten der Synagoge und den Themen der Ausstellung:

Im ersten Video der Serie begrüßt uns Heinz Deininger, Vositzender des Vereins “Freundeskreis ehemalige Synagoge Affaltrach e.V.”, an der ehemalige Synagoge und nimmt uns lebendig mit in die Geschichte des Judentums und dieses geschichtsträchtigen Gebäudes. Video 1 Im bereitgestellten Arbeitsmaterial erarbeiten die SuS anhand der Informationen im Video und im Arbeitsblatt einige Grundlage des Judentums […]…

2021/1 Loccumer Pelikan: Jüdisches Leben in Deutschland

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde
des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Heft 1/2021 als PDF-Download Zum Inhalt: Jüdisches Leben in Deutschland Silke Leonhard:  editorial grundsätzlich Walter Homolka Einheit in der Vielfalt. Zur Situation der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland Ursula Rudnick Die christlich-jüdischen Beziehungen: Meilensteine und Stolpersteine – Eine evangelische Perspektive Jehoschua Ahrens Entwicklungen und Meilensteine des jüdisch-christlichen Dialogs Jessica Schmidt-Weil Jüdische Erziehung – Religionspädagogik – Religionsunterricht […]…

Grundschulkönig: Judentum

Mehrere Arbeitsblätter

Kostenlose Arbeitsblätter und Lösungen zum Judentum für Religion in der Grundschule – zum  Herunterladen und Ausdrucken als PDF. Sie sind einfach aufgebaut und sachorientiert. Zuerst ein erklärender Text, dann mehrere Fragen.…

“Was für ein Vertrauen!” Bibelerzählung

Die biblische Geschichte vom “Hauptmann von Kapernaum in freier Nacherzählung – Audio (13 min)

Religionspädagogin Maria Spieß, Oldenburg, hat eine Zusatzausbildung zur Bibelerzählerin absolviert. In vielen Gruppen hat sie schon für Kinder und Erwachsene, Junge und Alte erzählt. Die Geschichte „Was für ein Vertrauen!“ wurde von ihr für den gleichnamigen Ev. Kirchentag in Dortmund 2019 konzipiert und dort im Bibel-Erzähl-Zelt vorgetragen. Dieser Podcast (13 min) kann in Gemeinde und […]…

Umwelt des Neuen Testaments

Buchauszug

Auf den Seiten der katholischen Fakultät der Ludwig-Maximilian-Universität in München ist ein Buchauszug mit folgenden kurzen Abschnitten zur Umwelt Jesu veröffentlicht: Zur Bedeutung des Kultes Zur Vorstellung kultischer Reinheit Der Tempel in Jerusalem Opfer und Feste Die Synagogen Die Schrift Die wichtigsten Grundgedanken der Apokalyptiker Der literarische Charakter der Apokalypsen Überblick über wichtige frühjüdische Apokalypsen […]…

2019/2 RU heute: Judentum und Christentum

Zeitschrift des Dezernates Bildung im Bischöflichen Ordinariat Mainz

Dieses Heft beschäftigt sich ausführlich mit dem heuten Verhältnis von Juden und Christen, mit Fragen nach dem jüdischen Anteil in der christlichen Theologie, den biblischen Schriften sowie Kirche und Synagoge.…