Russland: Putin und der Patriarch vereint zu alter Größe?

Sendung 13 Funkkolleg Religion Macht Politik

“Gemäß der russischen Verfassung sind Staat und Kirche getrennt. Doch in Wirklichkeit bilden die Russisch-Orthodoxe Kirche und der Kreml, namentlich Patriarch Kirill und Präsident Putin, eine enge Allianz”. Die Sendung thematisiert geschichtliche, religiöse und gesellschaftspolitische Fragen. Dabei wird u.a. auch auf den Ukraine-Konflikt und die Pussy-Riot-Affäre Bezug genommen. Neben der Sendung (25 Min.) werden auch […]…

Halbherzige Trennung: Deutschland und seine Kirchen

Sendung 12 Funkkolleg Religion Macht Politik

“Gott in der Präambel des Grundgesetzes, Kreuze in bayerischen Amtsstuben, der Pfarrer im Religionsunterricht an staatlichen Schulen – wie weit ist es her mit der Trennung zwischen Staat und den Religionen in Deutschland?” Neben der Sendung (25 Min.) werden auch Zusatzmaterialien – sowie Links und Literatur – zum freien Download angeboten.…

Scharfe Trennung – klare Verhältnisse? Frankreichs Laizismus

Sendung 11 Funkkolleg Religion Macht Politik

Frankreich hat eine weit zurückreichende laizistische Tradition. Diese betrifft auch die Schule.  Das laizistische Prinzip gilt als Basis für ein friedliches Zusammenleben, aber kann es heute die französische Gesellschaft noch zusammenhalten? Neben der Sendung (25 Min.) werden auch Zusatzmaterialien – sowie Links und Literatur –  zum freien Download angeboten.  …

Herrschaftsanspruch: Religionen und ihr Verhältnis zur Macht

Sendung 07 Funkkolleg Religion Macht Politik

“Die aufgeklärten modernen demokratischen Gesellschaften sind stolz auf sich: Wir haben uns von den Fesseln der Religion befreit und begründen den Staat auf die universalen Menschenrechte und die Vernunft. Über allem steht das Recht.” Welche Rolle spielt Religion in diesem Gefüge? Neben der Sendung (25 Min.) werden auch Zusatzmaterialien – sowie Links und Literatur –  […]…

Wie viel Religion verträgt der liberale Staat?

Vortrag von Prof. Jürgen Habermas

Druckfassung eines Vortrages, den Jürgen Habermas im Rahmen der Reihe «Politik und Religion» am 19. Juli 2012 in der Carl-Friedrich-von-Siemens-Stiftung in München vorgetragen hat.…

Staatliche Neutralität

WiReLex-Artikel

Artikel von Jörg Winter im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Zur allgemeinen Problematik staatlicher Neutralität 1.1. Funktion staatlicher Neutralität heute 1.2. Unterschied zum Laizismus französischer Prägung 1.3. Rechtsgrundlagen 1.4. Gott im Grundgesetz 1.5. Keine Wertneutralität des Staates 2. Neutralität im staatlichen Schulwesen 2.1. Christliche Gemeinschaftsschule 2.2. Das Kruzifix im Klassenzimmer […]…

Pussy Riot – Zum Problem der politischen Ingebrauchnahme des Kirchenraums

Kirchenräume heute

Der Fall der Verurteilung der russischen anarchistischen Punkband Pussy Riot zu einer zweijährigen Lagerhaft hat viel Staub aufgewirbelt. Unterstützung und Beifall bekam die Band dabei auch von Kreisen, die bei einer analogen Aktion etwa einer anarchistischen Fluxus-Perfomance-Gruppe in einer deutschen Kirche keinesfalls begeistert gewesen wären.…

Gleiche Chancen für Anne und Ayshe?

Reihe Themenblätter in Unterricht (Nr. 59)

Im Sommer 2006 ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz in Kraft getreten. Schwerpunkt dieses Heftes ist die Gleichbehandlung im Arbeits- und Privatleben. Kopiervorlage mit Arbeitsblättern, Lösungen und Lehrerinformation.…

Folter und Rechtsstaat

Reihe Themenblätter im Unterricht (Nr. 45)

Welche Argumente für und gegen das Folterverbot gibt es, und in welchem Zusammenhang stehen Folterverbot und Rechtsstaatsverständnis? Die Arbeitsblätter verdeutlichen die Folgen einer Aufweichung des Folterverbots für den Rechtsstaat. Kopiervorlage mit Arbeitsblättern, Lösungen und Lehrerinformation.…

Hohe Bildungsrenditen durch Vermeidung von Arbeitslosigkeit

Wochenbericht 5/2010 des DIW Berlin

Bildungsinvestitionen sind mit einem höheren Erwerbseinkommen und einem geringeren Arbeitslosigkeitsrisiko verbunden. Der persönliche fnanzielle Nutzen ist hoch einzuschätzen. Die durchschnittlichen privaten und fiskalischen Bildungsrenditen liegen in Deutschland über der Verzinsung auf Investitionen in Realkapital. Bildungsinvestitionen erscheinen daher sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft sinnvoll.…