Unendlich digital? Nicht egal!

Online-Praxismaterialien/FORUM Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung

Ein Leben von jungen Erwachsenen ohne Smartphone, Laptop und anderen digitalen Gadgets? Das ist so gut wie undenkbar! Damit werden Online-Dienste, wie beispielsweise Suchmaschinen, Online-Shopping, Online-Spiele, soziales Netzwerke, Internetfernsehen, Musikstreaming, Online-Banking oder Instant Messaging genutzt. Zu den bekanntesten Online-Diensten gehören Google, YouTube, Dropbox, WhatsApp, Skype, Facebook, Netflix, Spotify, Instagram etc. Der Digitalisierungstrend in der Informations- […]…

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ Oder: Warum „Der Circle“ von Dave Eggers für Schüler*innen interessant sein könnte

Unterrichtsideen für die Jahrgänge 9 – 13

Die Auseinandersetzung mit dem Roman bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte für den Unterricht sowohl im Bereich Sek I als auch im Bereich Sek II. Beispielhaft seien hier benannt die Fragen nach dem privaten Umgang mit und dem eigenen Verhalten in sozialen Netzwerken; Selbst- und Fremdbilder in virtuellen Wirklichkeiten; aber auch die Diskussion um die eigene Präsenz in […]…

Digitalisierung als ethische Herausforderung

Artikel im Loccumer Pelikan 1/2019

Kerstin Gäfgen-Track widmet sich ihrem Thema mit folgenden Abschnitten: Chancen und Grenzen von Digitalisierung Schule und die Frage nach der Notwendigkeit ihrer Digitalisierung Der notwendige Umdenkungsprozess Digitalisierung und das Verständnis vom Menschen Der Mensch als Datenquelle  Der Mensch als Schöpfer des Menschen Digitalisierung erfordert einen transparenten Diskurs Bildung in Zeiten der Digitalisierung…

The Cleaners

Preisgekrönter Dokumentarfilm von Hans Block und Moritz Riesewieck

Tausende externe Mitarbeiter sichten für Facebook, Youtube, Twitter und weitere Social Media Angebote Fotos und Videos. Der Film erzählt von ihrer belastenden Arbeit, bei der sie im Sekundentakt über das Löschen oder Veröffentlichen entscheiden. Darunter fallen nicht nur ekelhaft-perverse und grausame Bilder, sondern auch Unerwünschtes in den Augen politisch repressiver Systeme. Die Kriterien und Vorgaben […]…

Social Media – Was bringt die Zukunft?

Eine Seite von Planet Wissen

Die meisten Menschen in der westlichen Welt haben eine eigene E-Mail-Adresse und einen Internetanschluss zu Hause. Das Internet ist nicht mehr wegzudenken aus unserer Gesellschaft und bedeutet weit mehr als nur Google und Facebook und ein paar nette Webseiten.…

Einflüsterungen. Versuch über die Provinzialität des Onliners

Artikel, IZPP 1/2014

“Herzblut-Onliner” fühlen sich wie Asterix und Obelix durchströmt von einem Zaubertrank: es gibt keine Kraft, die ihrem Erlebnisdurst Grenzen setzt, ihrer Lust an digitaler Kommunikation und Information, an Sehen und Gesehen werden…wie kommen sie mit der Welt außerhalb des Netzes zurecht? Thomas Rolf ist der Meinung, dass an der mal zarten, meist jedoch eher harten […]…

[!] SCHAU HIN

Was Dein Kind mit Medien macht

Unter dem Namen und zugleich Motto „[!]SCHAU HIN Was Dein Kind mit Medien macht“, bietet dieses Portal Eltern und Erziehenden vielfältige Informationen im Medienalltag: Internet, Soziale Netzwerke, Mobile Geräte, Games, TV & Film sowie Extrathemen wie Werbung, Mediensucht oder Datenschutz.…

Unterrichtsmaterialien zum Umgang mit digitalen Medien

Portal klicksafe

Das Portal klicksafe bietet vielfältige Materialien zu unterschiedlichsten Themenbereichen wie Chat, Handy, soziale Netzwerke, problematische Inhalte, Einkaufen im Internet, Urheberrecht, Cyber-Mobbing u.a.m.…

Sicherer in der digitalen Welt

Flyer mit Tipps für Eltern und Materialien für Lehrkräfte

Smartphone, Internet, Social Media  sind allgegenwärtig. Oft geben die Nutzer sehr freizügig viele persönliche Daten von sich preis: Name, Hobbys, Lebenssituation oder gar die eigene Adresse. Dabei ist vielen nicht bewusst, dass ihre Daten und Fotos in den Social Communities öffentlich und wie an einem Schwarzen Brett für alle sichtbar und weiterverwendbar sein können. Die […]…