Moderne Sklaverei – Nicht tolerierbar, nicht akzeptabel und nicht verhandelbar

Reader des DGB Bildungswerks mit Beiträgen für Seminararbeit

  Nach Zahlen der ILO leben global heute mehr als 21 Millionen Menschen in Sklaverei, sklavereiähnlichen Bedingungen und Zwangsarbeit, was heisst, dass zu einem einzigen Zeitpunkt in der Geschichte mehr Menschen betroffen sind als während drei Jahrhunderten transatlantischen Sklavenhandels. In Europa – ja, auch hier – leben in absoluten Zahlen die meisten Sklav/-innen in der […]…

Kindersklaven – Was gehen die mich an?

Jahrgangsübergreifende Aufgabe für die Jahrgangsstufen 7 – 10

Der Philemonbrief wird in dieser Unterrichtseinheit in Beziehung gesetzt zu moderner Kindersklaverei.…

Sklaverei heute

Informationen der Hilfsorganisation IJM

Erschütternde Informationen über die Sklaverei heute, besonders Kinder betreffend. In Videos und Texten werden Schlaglichter und Hintergründe aufgezeigt!…

“Es gibt heute mehr Sklaven als jemals zuvor”

Menschenrechtler über Sklaverei

Ein Rundfunkbeitrag zur heutigen Sklaverei. “Verboten, aber doch weltweit verbreitet!” Im Gespräch mit mit Stephan Karkowsky kommt der Menschenrechtskämpfer Dietmar Roller zu Wort. Der Vorsitzende der Hilfsorganisation berichtet mit vielen Beispielen hautnah! Der Rundfunkbeitrag ist als Podcast downloadbar. Der beitrag kann anregen, das Thema unterrichtlich aufzuarbeiten. Die Webseite der Hilfsorganisation IJM bietet dazu viele Informationen […]…

Die israelitische Sozialgesetzgebung – Die Neuerungen der Thora im Sklavenrecht

Worthaus-Video, 1:07:53

“Es gibt Regeln, die ändern sich nie: Zum Himmel gehören Sonne, Wolken und der Wechsel von Dunkel und Licht. Zu einer Gesellschaft gehören König, Oberschicht, Unterschicht – und Sklaven. Davon jedenfalls müssen unsere Vorfahren überzeugt gewesen sein, denn bis in die Neuzeit hinein bestand die gesellschaftliche Weltordnung aus Freien und Sklaven. Und dann ist da […]…

„Schluss mit der Sklaventreiberei in der Fleischindustrie“

Ein aufrüttelnder Bericht aus dem Sommer 2018.

Prälat Peter Kossen ist seit Jahren als furchtloser Kritiker der Fleischbranche bekannt. Sein Bruder Dr. Florian Kossen sieht in seiner Praxis in Goldenstedt täglich das Leid der Arbeitsmigranten. Hier schildern sie mit deutlichen Worten die menschenverachtenden Zustände in der Branche.…

Die Israeliten in Ägypten

Zwei Arbeitsblätter

lernbiene.de hat als Ausschnitt aus seinen käuflichen Materialien zur Mose-Geschichte zwei Arbeitsblätter für die Grundschule online gestellt. In ihnen geht es um die Herstellung von Ziegeln und die Flucht.…