Die neue Nähe – mit didaktischen Impulsen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (zum Download)

Film-Clip und Begleitmaterial

Barrierefreiheit ist ein sperriger Begriff, der lebendig wird, wenn seine Vorteile klar werden. Genau das geschieht im Film “Die neue Nähe”. Er macht deutlich, was durch Technik möglich ist: Es kommt zu Begegnungen zwischen Menschen, die technologische Innovationen nutzen, um ihren Alltag selbstbestimmt gestalten zu können und Kindern, die zunächst nicht ahnen, wofür die Hilfsmittel […]…

2018/1 THEO WEB Religion und Gesundheit – religionspädagogische Perspektiven

Zeitschrift für Religionspädagogik, 17. Jahrgang 2018, Heft 1

  Editorial Seite Titel Autor/in Seite 1 Editorial Martin Rothgangel, Manfred L. Pirner Teil 1 Religion und Gesundheit – religionspädagogische Perspektiven Seite Titel Autor/in Seite 3 Schulische Gesundheitsförderung und Prävention im frühen 21. Jahrhundert: Perspektiven einer GesundheitsBILDUNG Annette M. Stroß Seite 24 Gesundheitskommunikation. Entwicklungsgeschichte und Systematisierung eines kommunikationswissenschaftlichen Forschungsfeldes Constanze Rossmann Seite 38 Religion, Körper […]…

„Ich mache einen Entwurf von ihm und sorge, dass er ihm ähnlich wird.“

Unterrichtsbausteine zu kosmetischen Operationen für die Jahrgänge 10 – 13, Loccumer Pelikan 2/2020

Kosmetische Operationen bei angeborenen Varianten der körperlichen Geschlechtsmerkmale. Unterrichtsbausteine zu einer medizinethischen Anfrage für die Jahrgänge 10-13. Zum Materialanhang  …

Unters Messer für die Schönheit? – Ästhetische Chirurgie in ethischer Reflexion

Artikel von Caroline Teschmer im Loccumer Pelikan 2/2020

Im Fokus vieler medizinischer Eingriffe steht die körperliche Selbstoptimierung, die zu einem Phänomen der Gegenwart geworden ist und vor allem von Jugendlichen internalisiert wurde. Ästhetische Chirurgie stellt eine Strategie der Selbstoptimierung dar, indem an sichtbaren (Brust, Nase, Lippen, Bauch u. ä.) und unsichtbaren Körperstellen (Intimchirurgie) Veränderungen vorgenommen werden. Es geht um die stetige Arbeit am […]…