Schuld und Vergebung

Ausführliche Darstellung

Die Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral in Erfurt hat diese siebenseitige Schrift zum Thema Schuld und Vergebung veröffentlicht (pdf-download). Eine übersichtliche Darstellung der katholischen Auffassung von Schuld, Beichte, Buße und Vergebung.…

Wenn die Straßenbahn bergab fährt

Gedanken zu Schuld und Vergebung

Mit einfachen Worten versucht Gregor Giele vom Pastoral des Bistums Meissen die Wirkungen von Schuld und Vergebung zu erklären.…

Sünde / Schuld

Lexikon-Artikel

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Begriffliche Unterscheidungen 2. Biblische Zugänge 2.1. AT 2.2. NT 3. Kirchengeschichtlich-systematische Aspekte 3.1. Erkenntnis der Sünde 3.2. Tragweite der Sünde 3.3. Formen der Sünde 3.4. Sünde und Vergebung 4. Entwicklungspsychologische Voraussetzungen 5. Religionspädagogische und praktisch-theologische Zugänge 5.1. […]…

Kernfragen des Glaubens

Internetportal

Auf dieser Website beschäftigt sich die Evangelische Akademikerschaft (ea) in Vorbereitung auf das Reformatiosjubiläum 2017 mit “15 Kernfragen des Glaubens”: Von Glaube und Naturwissenschaft über Jüngstes Gericht bis hin zur Theodizee und der Frage nach dem ewigen Leben. Das Projekt wurde im Jahr 2015 beendet, die Beiträge bleiben online erhalten.…

Die Rede von Schuld und Vergebung als Täterschutz

Materialdienst-Auszug

Der Evangelische Arbeitskreis Kirche und Israel in Hessen und Nassau veröffentlicht in ihrem Mitteilungsblatt “Materialdienst” eine Auseinandersetzung mit der Frage, ob das evangelische Verständnis von Sündenvergebung im Rahmen der Rechtfertigungslehre (nach Moltmann) nicht einen Täterschutz darstellt – hier bezogen auf die Zeit des Nationalsozialimus.…

Film: Domian – Zwischen Tag und Nacht

Dokumentation über existentielle Gespräche des Night-Talkers Jürgen Domian – auch über seine eigene Entwicklung

20 Jahre war Jürgen Domian auf Sendung, war Rettungsanker für Menschen, die ihm das Intimste anvertrauten. Jede Woche haben tausende Menschen angerufen, sieben kamen auf Sendung. Sie sprachen über sehr Privates und häufig auch über gerade erlebte oder kurz bevorstehende Todeserfahrungen. Gezeigt werden u.a. Gespräche zum Thema “Schuld” und zum Thema “Gerechtigkeit”. Im “Wissenspool” gibt […]…

Schuld / Sünde / Vergebung

Aus der Reihe “Kernfragen des Glaubens”

“Viele Kernsätze des christlichen Glaubens und Bibelworte werden heute auch von Mitgliedern der Kirchen nicht mehr verstanden und nur noch teilweise akzeptiert. Erkenntnisse der Naturwissenschaften gelten als Gegensätze zu Glaubenslehren. Das führt bei manchen Christen zur Abkehr vom traditionellen Glaubensbekenntnis, wie es bis heute in den Kirchen gesprochen wird. Daneben gibt es zunehmend die Bereitschaft […]…

Wie war dein Tag?

Webcompetent-Beitrag März 2018

Wenn Eltern ihre schulpflichtigen Kinder danach fragen, wie ihr Tag war, werden sie je nach Altersstufe eine mehr oder weniger ausführliche Antwort bekommen. Das Spektrum reicht mindestens von einer detaillierten Beschreibung des ganzen Tages bis zu einem durch ein Schulterzucken begleitetes „Ok“. Dass dieses Frageritual ganz entscheidend für die Beziehung zwischen Fragendem und Befragtem sein […]…

Karl Jaspers’ vier Schuldbegriffe (1946)

Zusammenfassung

In seiner 1946 erschienenen Schrift “Die Schuldfrage” setzte sich der Heidelberger Philosoph Karl Jaspers ausführlich mit der Frage von Schuld und Verantwortung für die Verbrechen des Nationalsozialismus auseinander. Er stellte in diesem Zusammenhang vier Kategorien der Schuld auf. Eine kurze Zusammenfassung findet sich auf zum.de…

Vom Sinn und Zweck des Strafens

Strafe, Straftheorien und Straftrecht

In dem Kapitel aus dem Themenheft “Kriminalität und Strafrecht” aus der Reihe “Informationen zur politischen Bildung” werden Strafbedürfnisse, Straftheorien sowie der Täter-Opfer-Ausgleich als Beispiel für alternative Strafen dargestellt.…