Pro Infirmis «Wer ist schon perfekt?»

Kurzfilm zum Thema Inklusion

Die Zürcher Bahnhofstrasse glänzt in der Vorweihnachtszeit mit schmucken Auslagen. In den Schaufenstern von fünf Modegeschäften sind heute jedoch besondere Schaufensterpuppen mit Behinderung im Einsatz. Die Figuren wurden massstabgetreu als dreidimensionale Abbilder von Miss Handicap 2010 Jasmin Rechsteiner, Radiomoderator und Filmkritiker Alex Oberholzer, Leichtathlet Urs Kolly, Bloggerin Nadja Schmid sowie Schauspieler Erwin Aljukic geschaffen. Pro […]…

Mikula Kurt – Handycap

Lied des Monats Juli 2021 zum Thema “Keiner ist perfekt!”

Hier findest du zum Lied “Jeder hat irgendwo ein Handycap” das MP3, das Playback, ein Mitsing-Video, die Noten mit Text und Akkorden und Medaillenvorlage  “Die wahren Weltmeister”, Bilder vom Rollstuhl-Check und verschiedene Projektideen.…

App+on

klicksafe kooperiert mit ZDFtivi und veröffentlicht Unterrichtsmaterialien

Die EU-Initiative klicksafe stellt mit dem ZDF Unterrichtsmaterial auf Basis des Webmagazins “App+on” zur Verfügung. Die Themen sind unter anderem falsche Schönheitsideale auf Instagram, die Gefahren von Fake News oder die Wiederholung von Geschlechterklischees in Online-Profilen. Hier geht es direkt zu den Onlineseiten von ‘App+on’ Und hier zur Arbeitshilfe, die bestellt oder als PDF heruntergeladen […]…

Liebe, Partnerschaft, Sexualität – Medienvorstellung

Medienvorstellung des RPZ Heilsbronn

Das RPZ stellt auf dieser Seite Dokumentationen und Spielfilme zum Themenbereich “Liebe, Partnerschaft, Sexualität”, die in den gängen Medienzentralen bestellt oder heruntergelanden werden können.  …

„Ich mache einen Entwurf von ihm und sorge, dass er ihm ähnlich wird.“

Unterrichtsbausteine zu kosmetischen Operationen für die Jahrgänge 10 – 13, Loccumer Pelikan 2/2020

Kosmetische Operationen bei angeborenen Varianten der körperlichen Geschlechtsmerkmale. Unterrichtsbausteine zu einer medizinethischen Anfrage für die Jahrgänge 10-13. Zum Materialanhang  …

Unters Messer für die Schönheit? – Ästhetische Chirurgie in ethischer Reflexion

Artikel von Caroline Teschmer im Loccumer Pelikan 2/2020

Im Fokus vieler medizinischer Eingriffe steht die körperliche Selbstoptimierung, die zu einem Phänomen der Gegenwart geworden ist und vor allem von Jugendlichen internalisiert wurde. Ästhetische Chirurgie stellt eine Strategie der Selbstoptimierung dar, indem an sichtbaren (Brust, Nase, Lippen, Bauch u. ä.) und unsichtbaren Körperstellen (Intimchirurgie) Veränderungen vorgenommen werden. Es geht um die stetige Arbeit am […]…

2020/2 Loccumer Pelikan: Medizinethik

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Silke Leonhard editorial grundsätzlich Peter Dabrock Konflikte aushalten und menschlich gestalten. Verantwortungsethik im Umgang mit frühestem menschlichen Leben Reiner Anselm Ethik am Ende des Lebens Heiner Wedemeyer Kann Medizin immer gerecht sein? Wer entscheidet? Marcel Mertz Wie ist der Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Medizin zu bewerten? nachgefragt Organspende Jörn Neier  Hirntod Die kirchliche Position zur […]…

Wie schön bist du, Gott?!

Eine Unterrichtseinheit zu “Gottesbildern” im Christentum und Islam

Die Frage nach der bildlichen Darstellung Gottes findet sich sowohl im Islam als auch im Christentum. Beide Religionen kennen ein Bilderverbot. Beide Religionen versuchen Gott aber auch zu beschreiben. Der Islam kennt die 99 schönsten Namen Gottes. Das Christentum beschreibt die Herrlichkeit Gottes mit Hilfe von Sprachbildern z. B. in den Psalmen. Ausgehend vom Bilderverbot […]…

Supervenus – Schönheit im Superlativ

Ein Video mit Unterrichtsaufträgen und Arbeitsmaterialien

Bei Supervenus ist der Name Programm. Der Regisseur Frédéric Doazan konterkariert in seinem Kurzfilm einen Weg zur Schönheit, der so sicher nur in den seltensten Fällen beschritten wird, dessen einzelne Elemente jedoch mehr oder weniger alltäglich oder wenigstens medial allgegenwärtig geworden sind. Mit zunehmender Deutlichkeit gibt der Künstler zum Ende ein eindrückliches, wie eindeutiges Statement […]…