Kompetenzorientierung im Religionsunterricht

Herausforderungen eines religionspädagogischen Paradoxons

“Die Aufgabe des Religionsunterrichts ist es, den Raum für die Erfahrung, dass Gott Menschen vorbehaltlos annimmt, ebenso zu öffnen, sie damit zu stärken, wie zu helfen, dass Schülerinnen und Schüler bestimmte Kompetenzen erwerben, die ihnen in ihrer Lebensgestaltung von Nutzen sein können, mit deren Hilfe sich ihnen neue Horizonte öffnen und ihnen neue Perspektiven aufschließen, […]…

Religionsunterricht wird ökumenisch werden

Der Göttinger Religionspädagoge Bernd Schröder im Interview

Nicht nur in Berlin wollen Laizisten gern den konfessionellen Religionsunterricht von staatlichen Schulen verdrängen. Wie bedroht ist das Fach “Reli” wirklich? Wie sollte es sich weiterentwickeln? Und überhaupt: Welche Zukunft hat christliche Bildung und Erziehung in der postmodernen Gesellschaft?…

Simon auf der Suche

Literatur im Religionsunterricht der Förderschule Schwerpunkt Geistige Entwicklung

“Das Buch “Die vier Lichter des Hirten Simon” intendiert eine Auseinandersetzung mit christlichen Themen, die zugleich urmenschlichen Erfahrungen und Hoffnungen entsprechen: suchen, sich auf einem unsicheren Weg befinden, sich Bedürftigen zuwenden, freies Schenken, anderen Hoffnung (weiter)geben, schließlich überreich beschenkt werden (durch Gott) – allen gegenteiligen “Wahrscheinlichkeiten” zum Trotz.” Rike Haack und Birte Hagestedt haben sich […]…

Gilt das Bilderverbot im Religionsunterricht?

Eine christliche Perspektive

“Gibt man den Begriff „Bilder von Gott“ in Internet-Suchmaschinen ein, so findet man neben dem alten Mann mit Bart (auf einer Wolke) ein paar kitschige Naturbilder, Herzwolken am Himmel, Comics, Hände, die sich berühren. Brauchen wir also Bilder von Gott?” Eine Antwort auf diese Frage versucht Jeannette Eickmann in ihrem Artikel im Pelikan 3/2014 zu […]…

Zeitzeichen – Religionsunterricht für alle

Schulstunde im Plural

In Hamburg steht der Religionsunterricht vor einer Zeitenwende. Bislang lag er allein in evangelischer Verantwortung, künftig sollen auch Muslime und Aleviten über seine Inhalte entscheiden und auch christliche Schüler unterrichten dürfen. Die Beteiligten zeigen sich optimistisch, doch es gibt noch offene Fragen, wie die Journalistin Hedwig Gafga feststellt. Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft. […]…

Vom Lob der Zitate zum Plädoyer für die Ganzschrift

Didaktische Überlegungen zur Bibellektüre im RU

Der Titel sagt schon aus, um was es geht: Die Schüler und Schülerinnen kennen oft einzelne Sätze, Zitate, Verse und kurze Geschichten aus der Bibel, aber der Blick für “das große Ganze”, den roten Faden haben sie nicht. Dem soll das Lesen einer Ganzschrift abhelfen. Ein Plädoyer dazu von Peter Müller vom RPI Loccum.…

Methoden für den Unterricht

Methoden-Zusammenstellung

Das Internet ist voller Methodentipps für den (Religions-) Unterricht. Die Homepage des Schuldekans Schorndorf/Waiblingen bietet eine umfassende Zusammenstellung solcher Methodensammlungen: Bibelarbeit / Bibliolog / Bildbetrachtungen / Diskussionen anregen / Erzählen / Exkursionen / Feedback / Filme / Gesprächsführung / Gruppenarbeit / Kreatives Schreiben / Lesen / Präsentieren / Quiz / Rituale / Spiele / Stilleübungen […]…

Bilder

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das wissenschaftliche Religionslexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema Bilder. Dazu wurden folgende Kapitel online gestellt: 1. Mit Bildern lernen 2. Funktion und Bedeutung von Bildern in religiösen Lernprozessen 2.1. Historische Vergewisserung 2.2. Aktuelle Dimensionierungen 3. Bildtheologische Aspekte der biblischen Tradition und der christlichen Theologie- und Frömmigkeitsgeschichte 3.1. Leitmotive des biblischen […]…

Film

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das wissenschaftliche Religionslexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema “Film”. Dazu wurden folgende Kapitel online gestellt: 1. Geschichte 2. Die Sprache des Films 3. Film und Gesellschaft 4. Film in Religionsunterricht und Bildungsarbeit 4.1. Technische Voraussetzungen 4.2. Didaktik 4.3. Religion im Film 4.4. Medienzentralen und kirchliche Spielfilmarbeit 4.5. Aktive Filmarbeit 4.6. […]…

Kompetenzorientierter Religionsunterricht

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das wissenschaftliche Religionslexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema “Kompetenzorientierter Religionsunterricht”. Dazu wurden folgende Kapitel online gestellt: 1. Kompetenzorientierung – die ‚Metastruktur’ 2. Voraussetzungen 2.1. Der Kompetenzbegriff 2.2. Die fachdidaktische Entfaltung des Kompetenzbegriffs 3. Didaktische Ansätze 3.1. Andreas Feindt: Das Projekt KompRU 3.2. Gabriele Obst: Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen im Religionsunterricht […]…