Vertiefter Dialog zum besseren interreligiösen Verstehen

Rezension von “Dialogue for Interreligious Understanding”

Der bekannte Promotor interreligiöser Begegnung, der US-Theologe Leonard Swidler, zieht hier eine Art Bilanz von 60 Jahren Dialog, den er wesentlich mit angestoßen hat. Ihm kommt es darauf an, den Dialog sowohl mit emotionaler Intelligenz wie auch durch kritisches Denken zu vetiefen, so dass die verschiedenen Religionen in einen friedvollen Wettbewerb miteinander treten – zugunsten […]…

Homosexualität/en und Religionen

Dossier der bpb

“Von Programmen zur “Umerziehung” bis hin zur Trauung von Lesben und Schwulen als Eheleute reicht das Spektrum christlicher Positionen zu Homosexualität. Aber auch in anderen Religionsgemeinschaften bilden Glaube und Homosexualität nicht nur Oppositionen, sondern gehen teils überraschende Verbindungen ein.” Auszug aus dem Dossier “Homosexualität” der Bundeszentrale für politische Bildung.…

Das Paradies

Lexikonartikel für Kinder

Woher kommen wir? Wie ist das Paradies? Wo ist das Paradies? Wie sehen die Religionen das Paradies? – Kurze Impulse für den Unterricht; interreligiös ausgerichtet.…

Feste – Brücke zu den Religionen

Artikel, Handbuch Interreligiöses Lernen

“Feste sind soziologisch und theologisch von großer Bedeutung: Sie haben Anteil an der Strukturierung des Lebens und der Modernisierung sozialer Beziehungen. Sie machen gesellschaftliche Ansprüche öffentlich geltend und bündeln den Glaubensinhalt einer Religion. Darum ist ihre Beachtrung in Gemeinde uns Chule wichtig und eröffnet Chancen für den Dialog und für interreligiöses Lernen, wobei unterschiedliche Rollen […]…

Confessio.de

Orientierung auf dem Markt der Religionen

Confessio.de ist ein Angebot des Evangelischen Bundes Sachsen und des Beauftragten für Weltanschauungs- und Sektenfragen der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Diese Seiten möchten Hilfen geben, um sich auf dem immer vielschichtiger werdenden Markt religiöser Angebote zurechtzufinden. Dafür gibt Informationen zu den verschiedenen christlichen Kirchen und ihrer Verbindung in der Ökumene, zu religiösen Sondergemeinschaften und konfliktträchtigen Gruppierungen, […]…

Religionskundliche Sammlung

Lernort

Die Religionskundliche Sammlung ist eine zentrale Einrichtung der Philipps-Universität Marburg. Sie stellt die Vielfalt der Religionen der Welt anhand von Gegenständen und bildlichem Material dar und bietet allen Angehörigen der Universität sowie der Öffentlichkeit die Möglichkeit, durch Besuche und Führungen diese Vielfalt unmittelbar kennenzulernen. Die Ausstellungsräume enthalten zahlreiche Kultfiguren, Bilder und Ikonen, Rollbilder, Ritualgegenstände und […]…

Die Götter auf Reisen

Thematische Website über Götter und Mythologie

Die Website stellt Götter aus verschiedenen Kulturkreisen vor. Dazu gibt es eine Menge zusätzliche Materialien wie Mythen, Heldensagen, Epen, Literaturzitate. Auf der Website geht es nicht um monotheistische Religionen.…

Jenseits von Säkularisierung und Wiederkehr der Götter

Aufsatz zur Rolle der Religion in der Moderne

In dem Beitrag für “Aus Politik und Zeitgeschichte” 52/2008 kommt der Autor zu dem Fazit, dass die These einer fortschreitenden Säkularisierung ebenso unbefriedigend ist wie die Gegenthese einer Wiederkehr der Religion. Eine angemessenere Perspektive für die Entwicklung von Religion und Christentum sieht er im Konzept der multiplen Moderne.…

Die Frage nach Gott im Kinderbuch

Rezension von “Was, wenn Gott einer, keiner oder viele ist?

Der Philosoph Oscar Brenifier hat mit dem Illustrator Jacques Després ein Kinderbuch bzw. Jugendbuch erstellt, das die schwierige Frage nach Gott auf der Ebene von Kindern und Jugendlichen diskutiert, und zwar so, dass die LeserInnen herausgefordert sind, für sich eine eigenständige Antwort zu finden oder gar die Frage offenzulassen. Das ursprünglich französisch erschienene Buch hat […]…