Die Reformation und das Kirchenlied

Martin Luther als Komponist und Liederdichter
Beitrag, Deutschlandfunk

“Nun freut euch, lieben Christengmein” aus dem Jahre 1523 gilt als eines der ältesten Kirchenlieder von Martin Luther. Er hat sowohl die Melodie komponiert, als auch den Text geschrieben, in dem er seine eigene Erfahrung christlicher Befreiung der Gemeinde in den Mund legt – nicht in der damals üblichen Liturgiesprache Latein, sondern allgemein verständlich auf […]…

“DenkWege zu Luther” – Themenhefte “Reformation und Freiheit”

Unterrichtsanregungen

Das Jugendbildungsprojekt “DenkWege zu Luther” gibt in zwei Themenheften Anregungen zum Philosophieren mit Jugendlichen. In Teil 1 werden Grundlagen zum Thema reflektiert in einem Beitrag von Dr.Heino Falcke über Reformation und Freiheit und einem Beitrag zur Diskussion des “verknechteten Willens” zwischen Luther und Erasmus. Im Teil 2 “Zugänge und Material” werden einzelne Erfahrungen mit verschiedenen […]…

RPI Loccum: Reformationsjubiläum 2017

Materialien und Bausteine für Schule und Gemeinde

“Der Thesenanschlag Martin Luthers im Jahr 1517 hat die Welt verändert. 500 Jahre danach wird das Reformationsjubiläum 2017 in ganz Deutschland gefeiert. Im Religionsunterricht und in den Kirchengemeinden rückt Thema Reformation besonders in den Blickpunkt… Als Anregungen für die Arbeit vor Ort wurden verschiedene Bausteine und Aufsätze zusammengetragen. Sie dienen zur Vorbereitung des Themas und […]…

Reformation und die Eine Welt

Praxishandreichung u.a.m.

“Das Jahresthema der Reformationsdekade 2016 „Reformation und die Eine Welt“ kann aktueller kaum sein. Maßgeblich seit dem letzten Sommer sind Millionen von Menschen global unterwegs und Asien, Afrika und Europa werden verstärkt „Eine Welt“. Die aktuelle Herausforderung für die Jugendbildung liegt diesbezüglich darin, mit den Jugendlichen die daraus resultierenden Themen, Probleme und Konflikte zu diskutieren, […]…

LUPENREIN! Entdeckungsreisen in die Reformation

Filme und Ideen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die Filme In sieben Episoden greifen die Filme – in einer Kombination aus echten Spielfilmszenen und animierten Zeichnungen – die wichtigsten Themen der Reformation auf. Die Materialien Zu jedem der rund fünfminütigen Sequenzen gibt es umfangreiche Materialien des hessischen „Religionspädagogischen Instituts“ (RPI), die für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen z. B. in der Schule […]…

Reformation

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 52/2016)

Der Beginn der Reformation jährt sich 2017 zum 500. Mal. Selten hat ein Jahrestag einen so langen Schatten vorausgeworfen. Seit Jahren laufen die Vorbereitungen, der Fokus liegt auf der Person Martin Luther und schwer nachweisbaren Langzeitwirkungen der Reformation mit Blick auf Demokratie, Kapitalismus und Menschenrechte. Im Vorfeld des Jubiläums sind weltweit zahlreiche beteiligte Akteure mit […]…

Reformation ganz nah – eine lokale Spurensuche

Erforschung reformatorischer Ereignisse in der näheren Umgebung der Schüler und Schülerinnen

Worum geht es: Die Reformation ist zu verstehen als ein komplexer, jahrzehntelanger Prozess, dessen Ursachen weit in die Geschichte zurückreichen und der nicht nur das geistliche Leben beeinflusste. In der Reformation waren ökonomische, rechtliche und soziale Gesichtspunkte mit den theologischen eng verwoben. Die Veränderungen in Religion und Alltagswelt vollzogen sich aber nicht überall zeitgleich. Auch […]…

Twittern wie Luther

Ein Unterrichtsentwurf für den Religionsunterricht in Klasse 8-10 bei dem die Schülerinnen und Schüler sich die Thesen Martin Luthers erarbeiten, selbst im Twitter-Stil Thesen formulieren und das Thema dann vertiefen.

Ein Unterrichtsentwurf für den Religionsunterricht in Klasse 8-10 unter CC0-Lizenz als freies Bildungsmaterial (#OER) in unterschiedlichen Formaten. Zum Kopieren, Entwickeln, Verändern, Veröffentlichen, Verkaufen – alles ohne Urheberrechtsproblematik. Heute hätte #Luther bestimmt getwittert…Die 9er haben's probiert. #RU pic.twitter.com/7tyVQCZkNI — Annette Theis (@AnnetteTheis) February 22, 2017 Die untenstehenden Unterrichtsideen inklusive aller Bilder und Arbeitsblätter gibt es auch zur Bearbeitung: hier als Google-Doc-Vorlage […]…

Die Reformation im Rheinland

Internetprojekt “Geschichte: begreifen” mit mehreren Videos

Das Internetprojekt des Vereins „Geschichte: begreifen“ über die Geschichte der Reformation im Rheinland wächst. Der einführende Film (25 Minuten) beschreibt die Stimmung um 1500, die erste Begeisterung der Menschen im Rheinland für die neue Lehre und ihre Verfolgung. Für das Projekt hat der Filmemacher Hellmut Schlingensiepen Kirchenhistoriker und Pfarrer interviewt. Neben diesem Film liegen inzwischen […]…

Das Reformations-Jubiläum leicht erklärt

Texte in leichter Sprache

Die Beilage der Wochenzeitung “Das Parlament” erklärt aktuelle Themen in leichter Sprache. In dieser Ausgabe geht es um Martin Luther und das Reformations-Jahr 2017.…