Die Reformation im Hier und Jetzt

Artikel von Petra Herre. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 1, Jahr 2017

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasshandels, die Martin Luther, je nach Überlieferung, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug oder per Brief versandte. Dieses Ereignis und die reformatorische Bewegung, die daraus entstand, hatten tiefgreifende kulturelle und politische Langzeitwirkungen……

Lutherkürbis – Reformation an Halloween

Schablone und Bastelanleitung für einen Kürbis zur Reformation

  Aus einer Fotovorlage der Lutherrose wird mit einem Online-Konverter eine Schablone als verlustfrei skalierbare Vektorgrafik erzeugt: Einen Kürbis aufschneiden: entkernen und aushöhlen: Schablone aufbringen: Ausschneiden: Mit Kerze oder elektrischem Licht ausstatten: Fertig! Diese Idee inklusive der Schablone steht unter CC0-Lizenz. Du darfst das Werk kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um […]…

forum erwachsenenbildung 2015, Heft 3

“Bilder, die bewegen”

Die ‚digitale Revolution‘ erlaubt die Sammlung, Speicherung und Verbreitung von (Bild-)Daten in einem zuvor ungeahnten Ausmaß. Durch die massenhafte Produktion, Rezeption und Distribution von Bildern, zu jeder Zeit, an jedem Ort, gibt es viel mehr Kommunikationsmöglichkeiten, gestiegen sind aber auch die damit verbundenen Risiken. Ausgabe 3/2015 der forum eb „Bilder, die bewegen“ nähert sich dem […]…

Reformationsjubiläum in der Berufsschule?

Religiöse Pluralität würdigen

Beate Allmenröder ist Schulpfarrerin an einer Berufsschule und erlebt die Kirche oft fern von den Themen der Kirche, wie zum Beispiel dem Reformationsjubiläum. Sie umreisst Fragen des religiösen Schulalltags an einer Beruffschule und kommt zu dem Schluss:  “Vielleicht könnte dies ein Beitrag aus den Berufsschulen zum Reformationsjubiläum sein: In gut lutherischer Tradition sich den Wandlungen […]…

Luther 2017 – Das Reformationsjubiläum

Die Seite des EKD-Portals zum Reformationsjubiläum

1508 kommt der Mönch Martin Luther nach Wittenberg. 1517 veröffentlicht er seine berühmten 95 Thesen. Die Reformation beginnt. In der Lutherdekade 2008-2017 wird das weite Themenspektrum der Reformation in Themenjahren aufgenommen und entfaltet. So wird zum einen an die historischen Gedenkjahre (450. Todestag Melanchthons 2010 oder der 500. Geburtstag Lucas Cranachs d.J. 2015) angeknüpft. Zum […]…

Luther!

Beitrag zum Reformationsjubiläum auf BR Kultur

Der Bayerische Rundfunk wirft in einem Zeitstrahl einen sehr bayerischen Blick auf die Reformation.…

Fünf Fragen an: Heinrich Bedford-Strohm

Interview des Rogate-Klosters

Das Rogate-Kloster Berlin interviewt in unregelmäßigen Abständen Personen der Kirche zu den unterschiedlichsten Themen. Hier wird Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der EKD, nach dem Reformationsjubiläum 2017 befragt, dass er als “Christusfest” beschreibt.…

Tiefgang. Martin Luther- ein Heiliger. Die Luther Ikone.

Artikel in den rpi-impulse 2/2016 von Harmjan Dam

“Im Jahr 2017 feiern wir fünfhundert Jahre Reformation. Durch die ökumenische Bewegung haben die großen Varianten des Christentums sich im 20. Jahrhundert kennengelernt. Fünfhundert Jahre nach der Trennung zwischen der katholischen und evangelischen Kirche könnte diese Gedenkfeier vor allem mehr Einheit zwischen den Konfessionen bringen. Mein ökumenischer Beitrag, als evangelischer Ikonenmaler, ist diese Luther-Ikone. Sie […]…

Gott neu vertrauen

Magazin zum Reformation

Zum Reformationsjubiläum hat die EKD ein Magazin veröffentlicht, das vor allem die theologische Bedeutung des Jubiläums in den Mittelpunkt stellt. Es kann bestellt, online gelesen oder als PDF heruntergeladen werden.…