Religiöser Lernort Worms

Wichtige geschichtliche und religiöse Schwerpunkte der Stadt Worms

Mit einer informativen Flyerserie weist die Stadt Worms auf ihre geschichtliche Bdeutung hin und lädt zu entsprechenden Rundgängen ein. Religiöse und interreligiöse Bezüge sind dabei reichlich zu entdecken, und zwar im Blick auf die Nibelungen, die Architektur der Romanik, das jüdische Worms und die Reformation.…

Protestantisches Profil heute

Reformation und protestantisches Profil heute

Wie könnte ein protestantisches Profil heute aussehen? Das fragte Professor Hans-Martin Lübking in seinem Vortrag auf der Erziehungs- und Schulkonferenz in Bielefeld komprimiert und kurzweilig. Das Thema Reformation wird dabei vielseitig behandelt.…

Luthers Judenschriften

Eine Rezension des Buches von Thomas Kaufmann

Kein Ausrutscher, sondern grundlegend für die Reformation sind das frühe judenwerbende Buch Martin Luthers Dass Jesus Christus ein geborener Jude sei (1524) und die späten judenfeindlichen Werke wie Von den Juden und ihren Lügen (1544). Kaufmann stellt mit klugen Fragen und sorgfältigen Belegen heraus, wie beide Positionen Programme der Reformation darstellen. Ein umstrittenes Thema ist […]…

Martin Luther

Unterrichtsideen und Arbeitsblätter

www.kreativunterricht.de stellt hat zu Martin Luther und zur Reformation Ideen und Arbeitsblätter für den Grundschulbereich online gestellt.…

Fürchtet Gott, ehrt den König

Reformation und Politik

In der Lutherdekade lautet das Thema für 2014 “Fürchtet Gott, ehrt den König! – Reformation und Politik”. Auf dieser Seite der EKD sind ein Themenheft und andere Materialien zu finden.…

Toleranz

Thema der Reformationsdekade 2013

“Reformation und Toleranz” ist das Jahresthema 2013 innerhalb der Reformationsdekade. Es ist ein sperriges Thema, weil die beiden Begriffe nicht zusammenzupassen scheinen. War Luther etwa tolerant? Wohl kaum. War nicht die Reformation eigentlich ein Akt des nicht-mehr-tolerieren-Wollens dessen, was die mittelalterliche Kirche kennzeichnete? Das Magazin der EKD zum Jahresthema trägt daher zu Recht den Titel: […]…

Was glaubt ihr denn?

Überblick über den Protestantismus in Europa

Ein Überblick über die Konfessionen in der Europäischen Union und einige Schlaglichter auf die Kirchen der Reformation in zwölf Ländern von chrismon.de…

Der genius loci von Erinnerungsorten

Auf den Spuren der Reformation in Wittenberg

Die Bedeutung von konkreten Orten der Erinnerung für das Christentum und das religiöse Lernen im Besonderen kann kaum überschätzt werden. So wie die christliche Religion auf Formen der Erinnerung basiert, so unverzichtbar sind Orte als reale Ankerpunkte dieser Erinnerung. Der Begriff des „Erinnerungsortes“ zielt dabei weniger auf ein enges, geographisches Ortsverständnis als vielmehr auf den […]…

Modern und mutig – Argula von Grumbach kämpft für die Glaubensfreiheit

Unterrichtseinheit für die Sek. I

“Argula von Grumbach ist modern und mutig; als adelige Frau gebildet äußert sie sich in der Öffentlichkeit und bekennt sich zum evangelischen Glauben, der in Bayern ab 1522 schon verboten wird. Ihre faktische Wirkung bleibt jedoch begrenzt; heute gilt sie als eine der bedeutendsten Frauen der Reformation.” (Melanie Beiner, RPI Loccum)…

Martin Luther

Planet Wissen

Videos und Artikel mit Bildern zu Martin Luther, der Lutherbibel und der Zeit der Reformation auf Planet Wissen.…