Broschüre Zusammen-Halt!

Praxisimpulse für eine rassismuskritische Religionspädagogik

Dem Dreischritt „Sehen – Urteilen – Handeln“ folgend beschreiten die im Zentrum dieser Handreichung stehenden Unterrichtsmaterialien einen Weg, der Rassismus in all seinen Ausprägungen und Auswirkungen wahrnimmt und Perspektivenwechsel ermöglicht. Mit Hilfe biblischer Narrative entwickeln Kinder und Jugendliche Visionen eines antirassistischen Zusammenlebens und werden zugleich befähigt zu performativer und handlungsorientierter Auseinandersetzung. Diese Handreichung entstand im […]…

Einmal quer zum Thema Queer

Neues Materialheft mit Methoden zur Arbeit am Thema “Queer”

Diese Broschüre richtet sich in erster Linie an Hauptberufliche, Hauptamtliche und Ehrenamtliche in der Evangelischen Arbeit mit, von und für Kinder(n) und Jugendliche(n).” In dem Heft “wird zunächst eine Einführung in den Begriff Queer gegeben. Anschließend wird die Vereinbarkeit von Queer-Sein und christlichem Glauben beleuchtet. Es folgen drei Interviews mit queeren jungen Erwachsenen in der […]…

zwischentöne: Die Macht der Sprache und Political Correctness

Umgang mit Sprache in rassistischen Verhältnissen, Unterrichtsideen für die Klassen 10 – 13

Sprache ist als Resultat gesellschaftlicher Prozesse historisch geprägt und befindet sich in einem ständigen Wandel. Sie bildet die Realität nicht nur ab, sondern schafft diese – Sprache kann Rassismus (re-)produzieren und verfestigen. Dieses Modul beschäftigt sich mit Sprachkonstrukten rassistischer Diskriminierung, Ausgrenzung und Abwertung; diskutiert Möglichkeiten und Grenzen von Political Correctness; regt an zum reflektierten Sprachgebrauch.…

zwischentöne: Postkolonial Erinnern

Die rassismuskritische Auseinandersetzung mit der deutschen Kolonialherrschaft, Vorschläge für die Sek. I und II

Das Modul beschäftigt sich mit der Erinnerung an den deutschen Kolonialismus: Es gibt Einblicke in die deutsche Kolonialherrschaft und thematisiert anhand von Denkmälern, Schul­büchern, Straßenbenennungen und Afrikabildern Formen der Erinnerung. Ziel der beiden Autorinnen, Josephine Apraku und Dr. Jule Bönkost ist es, die Schüler*innen (S*S) zu einer machtkritischen Auseinandersetzung mit Kolonialismus anzuregen. Sie lernen verschiedene […]…

Verschwörungsfragen

Der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus Dr. Michael Blume

Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich “Verschwörungsfragen”, der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.…

Zuher – für eine bessere Welt ohne Rassismus

Podcast, Reihe PRIMAMUSLIMA, Episode 5, 24 Minuten

Eine Gesellschaft, in der niemand das Gefühl hat, weniger wert zu sein – davon träumt Zuher Jazmati nicht nur. Der Netzaktivist kämpft auch für eine solche Welt. Nicht selten aber muss er für sein Engagement Kritik einstecken.…

Handreichung “Kritische Auseinandersetzung mit Antiziganismus”

Veröffentlichtung der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Broschüre “Kritische Auseinandersetzung mit Antiziganismus“ ist eine methodische Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen, Teamerinnen und Teamer. Sie enthält elf erprobte und extra für dieses Heft ausgewählte Methoden, ergänzt um Vertiefungstexte eine kommentierte Auswahlbibliographie.…

Wo versteckt sich Rassismus?

Anhand der Video-Reportage und einem Auszug aus der WDR-Sendung ‘Die letzte Instanz’ können Schülerinnen und Schüler der Klassen 9-12 Formen von Alltagsrassismus überprüfen.

Kann eine Person rassistisch sein, obwohl sie einen diversen Freundeskreis hat und sich mit Rassismus auseinandersetzt? Ariane Alter will das in der neuen PULS Reportage herausfinden und prüfen, ob sie sich selbst tatsächlich so wenig rassistisch verhält, wie sie denkt, wo sich Rassismus in ihrem Alltag zeigt und wie sie eine Verbündete gegen Rassismus sein […]…

Infopapier – Antimuslimischer Rassismus ist weit verbreitet

Artikel des Mediendienstes Integration

Worin unterscheiden sich antimuslimischer Rassismus und Islamfeindlichkeit? Wie verbreitet sind antimuslimische Einstellungen in der Bevölkerung? Welche Diskriminierungserfahrungen machen Muslim*innen in Deutschland? Der MEDIENDIENST hat Zahlen und Fakten in einem Informationspapier zusammengefasst.…

Nächstenliebe Leben. Klarheit zeigen.

Handreichung zu Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit, Diakonie Sachsen

Herausgegeben von der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft,Kirche für Demokratie und Menschenrechte‘ in Sachsen c/o Landesstelle der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen mit folgenden Abschnitten: Glaube – Christsein in der Gesellschaft Wissen – Neonazismus und Rechtspopulismus Handeln – Gemeindepraxis Erfahrungen – Beispiele aus Sachsen…