Rassismus

Lexikonartikel

Die Kinder- und Jugendseite der Bundeszentrale für politische Bildung ‘Hanisauland’ erklärt in verständlicher Sprache den Begriff “Rassismus”.…

Rassismus

Rassismus verursacht tödliche Verhaltensweisen

Kreative Ideen von Pro Asyl auf der Seite ‘Gemeinsam gegen Rassismus!’ Infos zur gemeinsamen Aktion mit der Band “Tote Hosen”. Jugendliche können hier auf interessanten Wegen recherchieren.…

Tödlicher Rassenwahn: Euthanasie

Artikel Deutsche Welle

Einen entscheidenden Schritt bildete das “Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses”, kurz “Erbgesundheitsgesetz”, das am 14. Juli 1933 den Deutschen Reichstag passierte. Menschen, die unter bestimmten Krankheiten litten, konnten nach Inkrafttreten zwangsweise sterilisiert werden… Die Nationalsozialisten erhofften sich aber die Verwirklichung ihres Traums einer “Herrenrasse”, in dem “kranke” und “schwache” Menschen keinen Platz hatten.…

5 Fragen zu Rassismus

Info-Flyer der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche + Rechtsextremismus

Das Informationsmaterial geht auf folgende Fragen ein: Was ist mit dem Begriff Rassismus gemeint? Wie äußert sich Rassismus? Wie weit ist Rassismus in der Gesellschaft verbreitet? Was hat Rassismus mit dem christlichen Glauben gemein? Was kann ich tun? Der Flyer kann hier eingesehen und heruntergeladen oder bei der BAG K+R bestellt werden.…

Die Brandstifter

Rechte Hetze gegen Flüchtlinge

Diese Broschüre deckt die Akteure und Strategien der geistigen Brandstifter auf und zeigt anhand konkreter Beispiele, wie die rechte Mobilisierung on- wie offline funktioniert. Zudem wird deutlich, welchen großen Stellenwert eine aktive Zivilgesellschaft hat. Zuletzt gibt es Tipps, was jeder einzelne gegen die rassistische Hetze machen kann: für eine angstfreie und demokratische Gesellschaft.…

Vorurteile abbauen

Pädagogische Handreichung – Arbeit für den Frieden

“Beispiele Praxis Ausgabe 2008” Materialien zur Friedenserziehung des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge.…

3.12 Rosa Parks und Martin Luther King

Unterrichtsvorschlag auf einer privaten Website

Martin Luther King wurde 1929 in Atlanta geboren. Er war Pfarrer. Er setzte sich für die Rechte von Farbigen ein. Deshalb wurde er mehrfach verhaftet. Martin LutherKing wollte, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben. Er kämpfte nicht mit Gewalt. Er erhielt den Friedensnobelpreis. Er wurde 1968 ermordet. Rosa Parks wurde 1913 in Alabama geboren. […]…

Martin Luther King: Gewaltloser Kämpfer für die Rechte des Menschen | BR.de

Audio mit Unterrichtsvorschlägen

Es war der frühe Abend des 4. April 1968, als eine Kugel das Leben eines Mannes beendete. Er genoss wie wenige Persönlichkeiten weltweiten Respekt als Repräsentant einer friedlichen Rassenintegrationspolitik: Martin Luther King. Der Bayerische Rundfunk stellt ein Audio sowie einen Vorschlag für den Einsatz im Unterricht mit Arbeitsblättern zur Verfügung.…

Martin Luther King – Biografie eines Bürgerrechtlers

Artikel auf Geolino

Der Bürgerrechtler Martin Luther King kämpfte gegen die Rassentrennung in den USA. Seine Rede “I have a dream” ist weltweit bekannt. Ein für Schülerinnen und Schüler gut lesbarer Überblick über Martin Luther Kings Leben.…

Vor Gott sind alle Menschen gleich

Beiträge zu einer rassismuskritischen Religionspädagogik und Theologie

Ergebnis einer Tagung mit dem Titel „Vor Gott sind alle Menschen gleich – Rassismus als Thema der Religionspädagogik“. Folgende Artikel sind in der Zusammenfassung erschienen: Dr. Eske Wollrad: „Der Baum des Zorns hat viele Wurzeln.“ – Wie weltoffen kann ich als Weiße sein? (Seite 5) Rainer Möller: Deutsche Religionspädagogik und aktuelle Herausforderungen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (Seite […]…