Ich bleibe clean!

Informationen rund um das Thema Suchtprävention…

…empfohlen vom Bayrischen Staatsminiserium für Untericht und Kultus.…

Unterrichtsmaterial zu Glücksspielsucht

Themenbausteine zur Prävention mit praktischen Übungen

Mit den Unterrichtsmaterialien können Lehrer mit ihren Schülern verschiedene aktuelle soziale Themen besprechen: Spielsucht, Online-Abhängingkeit, Armut und mehr. Die Evangelische Gesellschaft (eva) hat Unterrichtsmaterialien für die Klassenstufen 9 und 10 entwickelt, die Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Unterrichtsmaterialien des Beratungs- und Behandlungszentrums für Suchterkrankungen der eva basieren auf Präventions-Konzepten aus Kanada und der […]…

Sucht hat viele Gesichter

Didaktische und methodische Möglichkeiten

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung stellt didaktisch-methodische Materialien, Arbeitsblätter und Schaubilder zur Suchtprophylaxe zur Verfügung.…

Verspiel nicht den Leben

Informationsseite zur Spielsucht für Betroffene

Initiative gegen Glücksspielsucht von verschiedenen Wohlfahrtsverbänden. Mit Informationen, Tipps für Betroffene und Angehörige, kostenloser Beratungshotline und dem Test: Sind Sie gefährdet? In Deutschland liegt Studien zufolge die Zahl der Personen mit Suchtverhalten beim Glücksspiel zwischen 103.000 und 291.000. Bei über 300.000 weiteren Personen werden Probleme mit dem Glücksspielen angenommen.…

Infodienst Radikalisierungsprävention

Herausforderung Salafismus

“Der Infodienst bietet praxisbezogene Hintergrundinformationen und Materialien zur Herausforderung durch salafistische Strömungen. Er richtet sich an alle Berufsgruppen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit dem Thema in Berührung kommen, unter anderem in der schulischen und außerschulischen Bildung und in der öffentlichen Verwaltung.” (bpb) Ein umfassendes Info-Angebot der Bundeszentrale für Politische Bildung.…

Was geht?! Alkoholprävention ab Klasse 10

Unterrichtsvorschlag des Li Hamburg

“Der 24-seitige Unterrichtsvorschlag bietet eine altersgemäße Auseinandersetzung mit dem Thema Alkohol und soll helfen, den Umgang mit Alkohol zu reflektieren, eine eigenständige Haltung (zum Umgang) zu entwickeln oder zu bestärken. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen entwickeln Handlungsstrategien für einen möglichst risikoarmen Umgang mit Alkohol, sowohl hinsichtlich des eigenen Konsums als auch in der Peer-group.” (Li […]…