Tipps und Tricks zur Aktivierung im Online-Unterricht

rpi-info Juni 2021

Der virtuelle Klassenraum ist, auch nach über einem Jahr der Pandemie, immer noch ein ungewohnter Raum, sowohl für Lehrkräfte aber auch für Schüler*innen. Als besondere Herausforderung erweist sich die Ak–tivierung der Lernenden und das gemeinsame Gespräch. Die folgenden Fragen und Antworten versuchen Hilfestellung zu geben, wie Schüler*innen im Online-Unterricht aktiviert werden können und somit eine […]…

Online-Unterricht: Aus der Praxis für die Praxis

Erfahrungen und Methoden einer Religionspädagogin aus dem Online-Unterricht

Daniela Brändle unterrichtet seit einiger Zeit online und hat Methoden zusammengestellt, mit denen sie gute Erfahrungen gemacht hat und erzählt, wie bei ihr der Video-Unterricht im religionspädagogischen Alltag abläuft. Methoden und Energizer für den Videounterricht nur mit Chat und Kamera Religionsunterricht per Videokonferenz    …

Unterrichtsqualität in einer Zeit ohne Unterricht? Worauf es beim Fernlernen ankommt

Online-Vortrag von Prof. Dr. Benjamin Fauth, Institut für Bildungsanalyse BW

Der Unterricht, so wie wir ihn „vor Corona“ kannten, nahm während der Schulschließungen die unterschiedlichsten Formen an: vom Verteilen von Aufgabenblättern bis zu virtuellen synchronen Unterrichtsformaten. Aber was davon ist eigentlich „guter Unterricht“? Welche Maßstäbe sollten hier angelegt werden? Auch bei der Gestaltung von Formaten des Hybrid- und Distanzlernens bieten die bekannten unterrichtlichen Tiefenstrukturen eine […]…

Planet Wissen: Lernen für die Zukunft

Beispiele für digitales Lernen in der Schule, Video, 3′:25”

Digitale Bildung in der Schule heißt nicht einfach Computer statt Tafel und Tablet statt Arbeitsheft zu nutzen. Denn die Endgeräte können viel mehr, wie das Beispiel einer Schule in Nackenheim zeigt: Im Sportunterricht lassen sich mit Tablets beispielsweise Bewegungsabläufe analysieren, im Geschichtsunterricht drehen die Schüler eigene Nachrichten-Clips mit historischem Film-Material.…

“Globales Lernen im virtuellen Raum”

Handreichung

Theoretische Konzeption und Darstellung von Möglichkeiten für online-basiertes Globales Lernen vom Eine Welt Netz / NRW. Die Konzeption für online-basiertes Globales Lernen enthält grundsätzliche Elemente des Online-Lernens und enthält daher auch für andere Bereiche sehr nützliche Informationen.…

Konfi-Tag: Influencer – Vorbilder für mein Leben

Vorschlag für einen Konfi-Tag

An einem Konfi-Tag erschließen sich die Konfirmand*innen die Welt von Influencer*innen. Sie setzen sich anhand dieser mit dem Thema Vorbilder auseinander. Sie entwickeln anhand von Gruppenspielen und Stationenarbeit eigene Ideen zu (christlichen) Vorbildern und positionieren sich zu ihnen. Materialseiten zum Konfi-Tag Materialien zum Lernen zu Hause…

2020|6 rpi-konfi: Spiritbound – Eine (digitale) Stationenarbeit zum Thema “Heiliger Geist” in der Konfi-Arbeit

Bausteine zur Konfi-Arbeit aus EKKW und EKHN

Die Stationenarbeit zum Heiligen Geist ist auch für die Konfi-Arbeit unter Corona-Bedingungen geeignet. Das Thema „Heiliger Geist“ ist aus mehrfacher Perspektive wichtig für die Konfi-Arbeit. Im Zusammenhang mit dem apostolischen Glaubens-bekenntnis gehört es zu den klassischen Themen der Konfi-Arbeit. Dabei wird ein breites Bedeutungsspektrum der Rede vom Heiligen Geist aufgerufen: Kirche, Gemeinschaft, Vergebung, Auferstehung und […]…