Klimawandel

Animationsclip aus der Reihe “WissensWerte”

Der Klimagipfel in Durban im Dezember 2011 hat wieder keinen entscheidenden Durchbruch für den Klimaschutz gebracht. Gleichzeitig steigt der weltweite Ausstoß von Kohlendioxid trotz Wirtschafts- und Finanzkrise weiter an. Selbst Optimisten sind mittlerweile skeptisch, ob der Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur noch auf zwei Grad begrenzt werden kann. Diese Schwelle gilt Experten als gerade noch kalkulierbar. […]…

Teure Schnäppchen – Erklärfilm

Animationsclip aus der Reihe WissensWerte

Klimawandel, Artensterben, Umweltverschmutzung, Armut und Unterentwicklung: Die Welt scheint den Bach runter zugehen! Dafür gibt es viele Gründe. Einer beson… Warum geht die Welt eigentlich den Bach runter? Dafür gibt es viele Gründe. Einer davon liegt in unserem Wirtschaftssystem. Es gibt auf der Welt immer mehr Menschen, die immer mehr konsumieren. Da die globalen Ressourcen […]…

WissensWerte: Klimawandel

Videoclip von e-politik

Der Klimagipfel in Durban im Dezember 2011 hat wieder keinen entscheidenden Durchbruch für den Klimaschutz gebracht. Gleichzeitig steigt der weltweite Ausstoß von Kohlendioxid trotz Wirtschafts- und Finanzkrise weiter an. Selbst Optimisten sind mittlerweile skeptisch, ob der Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur noch auf zwei Grad begrenzt werden kann. Diese Schwelle gilt Experten als gerade noch kalkulierbar. […]…

WissensWerte: Energiewende

Videoclip von e-politik e.V.

Die Energiewende ist eines der zentralen Reformprojekte Deutschlands. Im Mittelpunkt stehen die Förderung von Erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz. Der Klimawandel soll damit eingedämmt und die Green Economy vorangebracht werden. Es gibt aber auch einige Reibungspunkte.…

WissensWerte: Wasser

Animationsclip

Der Zugang zu sauberem Wasser ist ein Menschenrecht, die Halbierung der Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser eines der Milleniumsziele. Diese Wertschätzung in internationalen Abkommen hat Gründe. Der Wassersektor ist ausschlaggebend für eine ganze Reihe lebens- und entwicklungswichtiger Bereiche: Zum Beispiel dem Landwirtschafts, dem Gesundheits- und manchmal sogar dem Sicherheitssektor. Wie genau sehen diese Zusammenhänge […]…

Der ökologische Fußabdruck

Test mit vielfältigem Zusatzmaterial

Teste Deinen ökologischen Fußabdruck. Mit 13 einfachen Fragen kannst Du Deinen Fußabdruck schätzen und Tipps für einen fairen Fußabdruck erhalten. Brot für die Welt stellt diesen einfachen Test mit Informationen und vielfältigem Material auch für den Unterricht online zur Verfügung.…

Das Weltgemeinwohl – Globale Entwicklung in sozialer, ökonomischer und ökologischer Verantwortung

Ein Unterrichtsentwurf für zwei Doppelstunden Religion SEK II

Miseroer stellt diesen Unterrichtsentwurf zur Verfügung, der bestellt oder heruntergeladen werden kann. Dieser Link führt direkt zum Download. Der Entwurf eignet sich grundsätzlich als Einstieg in das Thema „Gerechtigkeit“ und zeigt Aspekte auf, wie Christen oder die Kirche sich heute in der Welt engagieren . Inhaltlich werden neben der Vorstellung eines konkreten Ansatzes für weltweite […]…

Globalisierung und Entwicklung

Multimediales Angebot

Planet Schule stellt in seinem Wissenspool multimediales Material zum Themenbereich “Globalisierung und Entwicklung” zur Verfügung: Kurzfilme, Hintergrundinformationen und Unterrichtsmaterialien zu den Filmen, die sich auf Afrika und Lateinamerika beziehen.…

Kirche und Ökologie

Arberger Vorträge

Angesichts der ökologischen Krise, der dramatischen weltweiten Umweltzerstörung durch Wirtschaftsweise und Lebensstil der – christlichen (?) – westlichen Industriegesellschaft ist gerade die Kirche herausgefordert, Ihren Schöpfungsglauben durch Schöpfungshandeln so in den Mittelpunkt zu stellen, dass die Menschen darin das Leitbild einer neuen Orientierung erkennen. Auch die Kirche muss sich für ein zukunftsfähiges gesellschaftliches Konzept entscheiden: […]…

Gottes Schöpfung bewahren

Misereor-Multivision

Multivision im Rahmen der Eröffnung der Fastenaktion 2010 in Münster zum Thema “Gottes Schöpfung bewahren”, 3:12 Minuten. Die Fastenaktion 2010 richtetete den Blick auf den Zusammenhang von Energieverbrauch, Klimawandel und Armutsbekämpfung. Beeindruckendes Video zur Zerstörung und Bewahrung der Erde.…