Schöpfung

Jahrbuch der Religionspädagogik (JRP) 34 (2018).

Dauerthema “Schöpfung” und der Religionsunterricht! Diese ausführliche Besprechung stellt die Beiträge zum Unterrichtsthema Schöpfung vor. In dem Sammelband sind zahlreiche Ideen zusammengestellt, “Schlaglichter”, welche zu weiterführenden Konzepten inspirieren. Darüber hinaus bieten die Beiträge wichtiges Hintergrundwissen und kritische Anfragen an triviale Praxisentwürfe. >>> Zu den Verlagsinformationen  …

“Warum gibt es etwas und nicht nichts?”

Eine Unterrichtssequenz für die Oberstufe zu Schöpfung und Weltentstehung

In der Unterrichtssequenz werden Schöpfungsglaube und physikalische Urknalltheorie als komplementäre Zugänge zur Frage nach dem Anfang von allem erschlossen. Mit Hilfe unterschiedlicher Medien werden das Urknallmodell und die Rede von Gott als Schöpfer in ihrer jeweiligen Erkenntnisperspektive erarbeitet und aufeinander bezogen. Die Vertiefung greift neuere wissenschaftliche Erkenntnisse zur sog. „Feinabstimmung des Universums“ auf. Zu den […]…

Schöpfungserzählung und Weltentstehungstheorie

Arbeitsblatt

Im Religionsunterricht einer 5. Klasse wollen Schülerinnen und Schüler wissen, wie unsere Welt entstanden ist. Und sie fragen sich, warum die Welt und das Universum als „Schöpfung“ bezeichnet werden. Sie haben Professor Clever in den Unterricht eingeladen und sich einige Fragen zurechtgelegt. Ein Arbeitsblatt für die 5./6. Klasse, das auf den unterschiedlichen Blick von Glaube […]…

Neurowissenschaften

WiReLex-Artikel

Artikel von Tobias Kläden im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Definition und Methodologie 1.1. Gegenstandsbereich der Neurowissenschaften 1.2. Methodologie der kognitiven Neurowissenschaften 2. Konsequenzen für eine philosophische und theologische Anthropologie 2.1. Die Leitidee der kognitiven Neurowissenschaften 2.2. Das Gehirn-Geist-Problem 2.3. Das Problem der Willensfreiheit 2.4. Neuroethik 2.5. „Neurotheologie“ 3. Neuropädagogik? […]…

Wo bleibt der Sinn? Zu den Einseitigkeiten naturwissenschaftlicher Weltdeutung

Worthaus-Vortrag, Video 01:23:16

“Setzen Sie sich außerhalb der Großstadt unter einen sternenklaren Himmel. Lassen Sie die Gedanken in die Unendlichkeit strömen, bis Sie ganz klein fühlen. Auch wenn es pathetisch klingt und der moderne Mensch für so etwas keine Zeit hat – kaum einer, dem in so einem Moment nicht die großen Fragen des Lebens in den Sinn […]…

Gibt es ein biblisches Weltbild?

Worthaus-Videovortrag, 52:10

In der Mitte ist die Erde, darüber der Himmel, darunter die Hölle – so sah Jahrhunderte lang das Weltbild in christlichen Ländern aus. Heute wissen wir: Die Erde ist eine Kugel irgendwo in der Unendlichkeit. Es ist das naturwissenschaftliche Weltbild, das frühere Weltbilder überholt hat. Hat es nicht, sagt Theologe Siegfried Zimmer. Und erklärt, warum […]…

Streitgespräch: Was haben Glaube und Vernunft gemein?

Streitgespräch in Video und Text

Zwei renommierte Naturwissenschaftler, eine freikirchliche Christin und ein Agnostiker, diskutieren über die Frage nach Gott, den Sinn des Lebens und die Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis. Das kontroverse, aber sachliche und respektvolle Gespräch ist beispielhaft für Begegnungen in unserer religiös und weltanschaulich pluralen Gesellschaft.  …

Klimadebatte, Klimawandel und globale Erwärmung

Themenseite auf ZEIT online

Der Streit um den Klimawandel ist in vollem Gange. Was kann gegen die Erderwärmung getan werden und wie reagiert die Politik? Was weiß die Forschung und wie kann Klimaschutz finanziert werden? Ein Schwerpunkt in Zeit-Online.…

Säkularisierung

Unterrichtsentwurf für das Fach Philosophie

Anhand von hervorragend ausgewählten Quellentexten wird das Spannungsverhältnis von Religiosität und Säkularisierung insbesondere in der Gegenwart entfaltet. Darüber hinaus wird auf die Heiligen Schriften der drei großen monotheistischen Weltreligionen und als Schlüsseltext auf die Ringparabel aus Lessings „Nathan der Weise“ zurückgegriffen. Eine hervorragende Materialsammlung für den Unterricht in Philosophie und Religion in der Oberstufe.…