2011/2 RU heute: Der dreieine Gott

Zeitschrift für den Religionsunterricht des Bistums Mainz

Die katholische Zeitschrift “Religionsunterricht heute” beschäftigt sich mit der Frage nach dem Monotheismus und der Trinität. Hier ein Auszug: Gott, der Einzige. Zur Entstehung des Monotheismus in Israel, Seite 4 Der Glaube an den dreieinen Gott als spezifisch christlicher Monotheismus, Seite 8 Dreifaltigkeit – ein Lehrinhalt als Leerinhalt? Didaktische Überlegungen zu einem schwierigen Thema, Seite […]…

Glauben wir an denselben Gott?

Eine muslimische Perspektive

Hamideh Mohagheghi geht aus muslimischer Perspektive der Frage nach, ob alle monotheistischen Weltreligionen an denselben Gott glauben.…

Zur tiefgreifenden Relativierung der Frage nach verbindlicher Wahrheit in Folge der Aufklärung (Mem War II)

Das Paper geht der Frage nach, ob die Infragestellung verbindlicher Wahrheit des Supranaturalismus allein und zuerst durch die Aufklärung erfolgte.

Es stellt fest, dass bereits vor der Aufklärung in der Glaubenspraxis der monotheistischen Religionen diverse wahrheitskritische Momente zu finden sind. Diese fußen wohl alle im ersten Gebot. Die Bibel – obschon Buch der Offenbarungen supranaturalen Wirkens ihres Gottes – übt in diesem Gebot Kritik an jedem verbindlichen – empirischen wie metaphysischen – Wahrheitsanspruch, einzig das […]…

Das Prophetische als Besonderheit der monotheistischen Weltreligionen |

Video vom Vortrag von Prof. Dr. Siegfried Zimmer am 22. Mai 2015 in Heidelberg – Dauer 1:09:15

“Zunächst werden also die Religionen der Welt systematisch eingeteilt, auch wenn das vordergründlich erstmal nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat. Auch das Judentum bekommt – sozusagen als großer Bruder des Christentums – eine Menge Redezeit gewidmet. Das große Charakteristikum der monotheistischen Religionen lässt sich mit dem Wort »KONFRONTATION« beschreiben, Konfrontation mit dem Willen […]…

Mose, der Politiker

Die Sinaierzählung als ein Kapitel politischer Theologie

Eine historisch-kritische Erinnerungsgeschichte zur Figur des Mose. Die wirkliche Sensation der Sinaierzählung besteht in der Transformation eines Königskults in eine Volksreligion, im Bundesschluss zwischen Gott und seinem Volk – ohne Vermittlung durch einen König. Eine Auseinandersetzung mit Jan Assmanns Buch “Religio duplex. Ägyptische Mysterien und europäische Aufklärung”  von Rolf Schieder auf Perlentaucher.…

Islam – Religion oder Konfession?

Artikel in der kath. Wochenzeitung “hinsehen.net”

Islam und Christentum bekennen sich zu einem Gott. Monotheismus, der Eingottglaube kann eine andere monotheistische Religion nur anerkennen, wenn diese denselben Gott anbetet. Die Alternative ist nur vollständige Ablehnung. Lehnt der Islam das Christentum im Ganzen ab? Oder ist das Verhältnis Islam – Christentum ähnlich wie das zwischen Christen und Juden? Der Artikel untersucht die […]…

Abrahamitische Religionen

Theologische Entdeckungsreisen

theology.de hat zum Themenbereich “Abrahamitische Religionen und Monotheismus” fünf “Entdeckungsreisen” von Dr. Andreas Meier von der EUS Lessing Hochschule Berlin online gestellt: Eine Entdeckungsreise, AT I Eine Entdeckungsreise, AT II Eine Entdeckungsreise, AT III Eine Entdeckungsreise, Koran IV Eine Entdeckungsreise, Koran V…

Einführung in religiöse Traditionen – RELIGIONEN DER WELT

Materialzusammenstellung und Links zu Weltreligionen

1. Allgemeines und Überblicke ZEITREISEN durch die Geschichte der Menschheit und der Religionen Christoper Patridge (Hg.):  Das Groß… Es werden folgende Religionen vorgestellt: Alevismus, Bahai, Buddhismus, chinesische Religionen, Christentum, Hinduismus, Islam, Jainismus, Judentum, Shintoismus, Sikhismus, Taoismus, Konfuzianismus, Yeziden/Jesiden, Zoroastrismus. Wichtige Feste der Religionen werden ebenfalls erläutert. Die Seite wird immer wieder aktualisiert.…