Lesen verboten

ZEIT-Artikel

Die Bibel blieb im Mittelalter dem Klerus vorbehalten, Übersetzungen galten als Teufelszeug. Dennoch übertrugen schon vor Luther etliche Christen das Buch der Bücher in die Volkssprache.…

Geschichte von der Urzeit bis zur Renaissance

Umfangreiche private Homepage

Geschichtswissenschaftlerin Maike Vogt-Lüerssen betreibt eine umfangreiche Homepage mit vielen Detailinformationen zum Alltag der Menschen in der Urzeit, der Antike, dem Mittelalter und der Renaissance. Martin Luther wird unter der Rubrik “Renaissance” aus Sicht seiner Zeitgenossen dargestellt.…

Lernort “Bunte Kirche” Lieberhausen

Wandmalereien des Mittelalters und der Reformationszeit

Im Bergischen Land gibt es mehrere sog. “Bunte Kirchen”, die die Heilgeschichte des christlichen Glaubens und Märtyrerlegenden des Christentums im Sinne einer narrativen Bildergalerie an den Wänden darstellen. Besonders beeindruckend und leicht verständlich sind diejenigen der Dorfkirche von Lieberhausen in der Nähe von Gummersbach.…

Die klugen und die törichten Jungfrauen – Die Kirche

Skulptur

An der St.Marienkirche von Osnabrück ist das Gleichnis von den klugen und den törichten Jungfrauen abgebildet. Die Synagoge führt die törichten Jungfrauen an im Gegensatz zur Kirche, die den klugen Jungfrauen vorausgeht. Ein Beispiel für das mittelalterliche Verhältnis der Kirche zum Judentum. Das zweite Bild mit der Synagoge befindet sich ebenfalls im Materialpool.…

Die klugen und die törichten Jungfrauen – Die Synagoge

Skulptur

An der St. Marienkirche in Osnabrück ist im Portal das Gleichnis von den klugen und den törichten Jungfrauen abgebildet. Die Reihe der klugen Jungfrauen wird von der Kirche angeführt, während die Synagoge der Reihe der törichten Jungfrauen vorausgeht. Ein Beispiel für das Stein gewordene Verhältnis von Kirche und Judentum im Mittelalter. Ein Bild von der […]…