“Die Würde des Menschen…”

ptz Stuttgart / rpi Karlsruhe – Jahrestagung 2018 – Impulsreferate als Video-Vortrag

Das PTZ Stuttgart und das RPI Karlsruhe haben die Menschenwürde zum Thema ihrer vielbeachteten Jahrestagung2018 gemacht. Die drei Impulsreferate wurden aufgezeichnet und sind auf dem Blog des ptz Stuttgart zu finden: Aus religionswissenschaftlicher Sicht: Dr. Michael Blume Aus medienethischer Sicht: Prof. Dr. Petra Grimm Aus religionspädagogischer Sicht: Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Schweitzer…

Menschenwürde

Artikel im Loccumer Pelikan 1/2014

In diesem Aufsatz beschäftigt sich Arnulf von Scheliha mit dem Begriff der Menschenwürde, seiner Entwicklung und der Interpretation des Begriffs als Aufgabe von religiöser Bildung und Politik. “Zur Teilnahme am politischen Diskurs über die Regelungen, in denen die Balance zwischen Schutz- und Freiheitsqualität der Menschenwürde zu finden ist, sind alle Träger von Menschenwürdegewissheit aufgerufen.”…

Die Gewalt der Bilder

Artikel auf ZEIT ONLINE

Wie kann es sein, dass der eine zum Bleistift und der andere daraufhin zum Gewehr greift? Mit dieser Frage setzt sich Hanno Rauterberg in einem Erklärungsversuch nach den islamistischen Anschlägen auf die Redaktion von Charlie Hebdo auseinander.…

Kirchenasyl

Nicht gegen, sondern für das Recht streitet Kirchenasyl

“Ein Kirchenasyl ist kein Rechtsinstrument und entspricht doch dem ureigenen diakonischen Kern kirchlichen Handelns. Eine Kirchengemeinde tritt um des Menschen willen für diesen, eine Familie oder eine Gruppe ein.” Ein überschaubarer Fachartikel, der unschwer in leichtere Schülersprache übersetzt werden kann. Wichtig ist die Perspektive des Dienstes am Menschen! Für den Unterricht sollten weitere Beispiele von […]…

Ubuntu

Unterrichtsanregungen zum achtsamen Umgang

Ubuntu kommt aus der Zulusprache und bedeutet achtsames Miteinander, Menschenwürde, Respekt. Die SOS Kinderdörfer weltweit haben zum Globalen Lernen und Werte- und Achtsamkeitstraining Unterrichtsmaterialien für die Grundschule erstellt.…

Gewissen konkret: Verantwortung für das Leben übernehmen

Unterrichtsvorschlag für das Gymnasium

Das Unterrichtsmaterial des Verbandes der katholischen Religionslehrerinnen und Religionslehrer umfasst folgende Themenbereiche: Lebensrecht und Menschenwürde auf dem Prüfstand: Chancen und Risiken moderner Medizin und Humangenetik [→ B 9.5, B 10.2], z. B. pränatale Diagnostik, Fortpflanzungsmedizin, Organersatz (inkl. dem 2012 geänderten Transplantationsgesetz) Suche nach verantwortbaren Lösungen durch Güterabwägung bei Wertkonflikten [→ Sk 10.1], z. B. Schutz […]…

Biblisch-theologische Grundlagen christlicher Ethik (Seelsorge)

Das Paper erweist, dass die Hypothese, christliche Ethik sei antiquiert, bisweilen diskriminierend, extremistisch und krank machend, christologisch gesehen falsch ist.

Denn diese Hypothese verkennt die Bedeutung des neuen Bundes Gottes mit den Menschen, wie er im Rahmen des alten Bundes schon angelegt war. Dort lässt sich Diskriminierung bereits als Sündenfall (Gen 3) identifizieren, den die jüdische Idee vom Knecht Gottes (z.B. Hiob oder Jes 53) geistig bekämpft. Denn das Urbild des Menschen (Gen 1,26-28) geht […]…

Johannas Opferung – zur Todessehnsucht manchen Utilitarismus‘ (Seelsorge, Mem War I)

Textauszug mit Aufgabenstellungen

Effektiv will man Gutes tun. Das ist sehr lobenswert. Aber die Kalküle zielen inzwischen darauf ab, die Unantastbarkeit der Menschenwürde vermeintlich zum Wohle der Allgemeinheit zu opfern, wenn das Ersticken eines Kindes als moralisch weniger schlechte Option angepriesen wird, um damit mehr Menschen möglicherweise zu retten. Die Erzählung zeigt an einem Beispiel, das diesem Denken […]…