Das Netz vergisst nichts

Denkanstoß in Comicform

Die Kopiervorlage “Das Netz vergisst nicht” behandelt in Comic-Form den oft leichtsinnigen Umgang von Jugendlichen und Kindern mit Informationen im Internet. Der Flyer richtet sich direkt an Jugendliche und bietet als Denkanstoß Pädagog(inn)en die Möglichkeit, mit den Jugendlichen über Datenschutz, üble Nachrede und das Recht am eigenen Bild zu diskutieren… Institution: handysektor.de…

Stadtwikis im Unterricht

Projektbeschreibung

Das Projekt “Stadtwikis im Unterricht” besteht aus der Idee, regionale Wikiplattformen, so genannte “Stadtwikis”, in der Schule einzusetzen und gemeinsam mit den Schüler/Innen Beiträge zu formulieren. Hier findet sich die Projektbeschreibung.…

Sicherer in der digitalen Welt

Flyer mit Tipps für Eltern und Materialien für Lehrkräfte

Smartphone, Internet, Social Media  sind allgegenwärtig. Oft geben die Nutzer sehr freizügig viele persönliche Daten von sich preis: Name, Hobbys, Lebenssituation oder gar die eigene Adresse. Dabei ist vielen nicht bewusst, dass ihre Daten und Fotos in den Social Communities öffentlich und wie an einem Schwarzen Brett für alle sichtbar und weiterverwendbar sein können. Die […]…

Keine Bildung ohne Medien

Aktionsseite mit dem medienpädagogischen Manifest

Im März 2009 wurde das “Medienpädagogische Manifest – KEINE BILDUNG OHNE MEDIEN!” veröffentlicht. Zahlreiche Medienpädagogen in Einrichtungen und an Hochschulen haben es bereits unterzeichnet. Es fordert die dauerhafte und nachhaltige Verankerung der Medienpädagogik in allen Bildungsbereichen. Unter anderem geht es um eine medienpädagogischen Grundbildung für Pädagogikstudierende (verschiedene Ausbildungsbereiche) und eine Mediengrundbildung für SchülerInnen.…

Im Blickpunkt

Broschürenreihe zu Digitalen-Themen

Unter dem Titel “IM BLICKPUNKT” veröffentlicht das Grimme-Institut Broschüren zu aktuellen Themen der Wissensgesellschaft. “IM BLICKPUNKT” stehen dabei die Digitalen Medien und die Chancen und Herausforderungen, die sie für die Bürgerinnen und Bürger (in NRW) mit sich bringen. Die Broschürenreihe erklärt deshalb Begriffe aus der Welt der neuen Technologien, greift aktuelle Themen auf, benennt Anlaufstellen […]…

Kursplan Medienkunde – Thüringen

Kursplan im Fach Medienkunde. Mit Kompetenzen, Inhalten, Medienpass.

Der Kursplan Medienkunde für die Thüringer allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen ist das Ergebnis der Arbeit von Vertretern Thüringer Schulen, medienpädagogischen Fachberatern, Mitgliedern der Landesfachkommission Informatik, des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) und des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.…

Modell für gelingende Medienbildung

Erkenntnisse aus der Analyse der Praxis

Selbstwirksamkeit, Kritisches Denken, Gestaltungskompetenz und Weltoffenheit sind die Grundelemente einer gelingenden Medienbildung. Dies wird in diesem Aufsatz des österreichischen Medienportals Mediamanuel.at kurz eingeführt und dann ausführlich dargestellt.…

Anregungen für den Medieneinsatz in der Grundstufe

Sammlung von Unterrichtstipps für den Umgang mit Medien

In alphabetischer Reihenfolge werden viele nützliche Tipps gegeben, wie man mit Medien im Unterricht umgehen kann. Zahlreiche Methodenvorschläge und Unterrichtsideen sind zu finden.…

Anregungen für den Medieneinsatz in der Oberstufe

Sammlung von Unterrichtstipps für den Umgang mit Medien

Zahlreiche Methodenvorschläge für den Umgang mit Medien in der Sek. II In alphabetischer Reihenfolge werden Unterrichtstipps für den Umgang mit Medien gegeben mit vielen schönen und praktischen Ideen und Methoden.…

Medienpädagogische Materialien

Medienpädagogische Materialien der fsf

Die “Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen” stellt im Downloadbereich des Menüs “Medienpädagogik” Materialien zur Medienkompetenzvermittlung bereit. So wird zum Beispiel der Medienalltag erfasst, ein Medientagebuch geführt, ein Mediensteckbrief erstellt, Medien sollen analysiert und selbst produziert werden.…