Die Taufe – Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen

Das Medienportal stellt folgenden Film vor: Die Taufe | 22 Minuten, ab 10 Jahren, Dokumentarfilm mit didaktischem Begleitmaterial

Die Taufe ist das Zeichen der Aufnahme eines Menschen in die Gemeinschaft der Christen. Die Produktion erklärt die Symbole sowie die zugehörigen Worte und Handlungen vor ihrem biblisch-theologischen Hintergrund. Der Film „Taufe“ lädt ein, dieses Sakrament als sichtbares Zeichen der Gegenwart Gottes kennenzulernen und zu reflektieren, welche Bedeutung es für das eigene Leben hat. Sequenziert […]…

Das Matthäus Evangelium, Einführung von Franz Tóth

Worthaus-Video mit Dr. Franz Tóth, 1:06:35

Eigentlich fängt das erste Evangelium ziemlich öde an. Mit einer 15 Verse langen Aufzählung der Generationen von Abraham bis Jesus. Lauter Namen verstorbener Männer, manche kennt man, manche nicht. Langweilig? Überhaupt nicht, weiß der Zürcher Theologe Franz Tóth. Männer? Nein, ein paar Frauennamen stehen auch in Jesu Stammbaum, allesamt Heidinnen inmitten jüdischer Stammväter. Jesu Stammbaum? […]…

Wenn Gott in die Welt kommt…

Ein Weihnachtsspiel mit Matthäus und Lukas

In den meisten Berichten werden die beiden Weihnachtsgeschichten aus Lukas und Matthäus harmonisiert und enden in einem friedvollen Nebeneinander. Beate Peters versucht in diesem Weihnachtsspiel, das sich für Kinder ab ca. acht Jahren eignet, beide Weihnachtsgeschichten in einem Stück, jedoch getrennt voneinander aufzugreifen und sie durch eine Rahmenerzählung in einen Zusammenhang zu bringen. In dieser […]…

Evangelien und Apostelgeschichte

Materialien zum Bibelstudium

Die Katholische Fakultät der LMU klärt die Begriffe, die Voraussetzungen für die Entstehung der Evangelien, stellt die kanonischen und apokryphen Evanglien vor und die Frage nach dem synoptischen Vergleich. Außerdem führt sie in die Apostelgeschichte ein.…

Evangelium in Leichter Sprache

Lesungen der kath. Kirche an Sonn- und Feiertagen

Die Bibel in leichter Sprache. Eine Projekt für die sonntägliche Lesung der Evangelien in der Katholischen Kirche. Erarbeitet werden die biblischen Geschichten vom Katholischen Bibelwerk Stuttgart, der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg und Sr. Paulis Mels gemeinsam getragen wird. Hier können die inzwischen zahlreichen biblischen Geschichten nach Bibelstellen gesucht werden: https://www.evangelium-in-leichter-sprache.de/bibelstellen  …

“Gerechtigkeit erhöht ein Volk”

Das Gerechtigkeitsverständnis der Bibel und unser soziales Gewissen

Aufsatz von Gerd Theißen nach einem Vortrag in der Frauenkirche am 5. April 2011 über Gerechtigkeit im Alten und Neuen Testament. Dieser ausführliche Beitrag hilft, biblische und antike Gerechtigkeitsvorstellungen zu verstehen. Ein wichtiger Beitrag, auch für die Aus- und Fortbildung.…

Die Anfänge im Kleinen

Neutestamentliche und apokryphe Kindheitsevangelien, Vorlesung

Vorlesung von Prof. Dr. Thomas Söding, Ruhr-Uni Bonn, mit folgenden Abschnitten: Einführung Matthäus Lukas Apokrypha Auswergung  …

Weihnachten nach dem Matthäusevangelium

Dossier

Dieses Dossier enthalt Materialien, die im Rahmen einer Unterrichtseinheit “Mit dem Weisen dem Stern folgen” entstanden sind, bei der die Weihnachtsgeschichte des Matthäusevangeliums im Mittelpunkt stand. Das Dossier enthält mehrere Bilder, Erzählungen, ein Weihnachtsspiel, eine Klanggeschichte u.a.m.…

Biblische Grundtexte

Erzählungen von Martina Steinkühler

Die als Grundlage für das eigene Erzählen verfassten Bearbeitungen biblischer Originale erleichtern insbesondere Nicht-Theologen und Nicht-Theologinnen die notwendige Vorarbeit. Die Texte sind in exegetischer und religionspädagogischer Auseinandersetzung mit dem Original entstanden. Sie umfassen: Urgeschichten Erzelterngeschichten Mosegeschichten Königsgeschichten Prophetengeschichten Das Buch Rut Prediger Salomo Hiob Markus / Lukuas / Matthäus / Apostelgeschichte Briefe und die Offenbarung […]…