Einführung in die Bibel(lektüre)

Streifzug durch die Geschichte der biblischen Hermeneutik

Die Unterrichtseinheit „Einführung in die Bibel(lektüre)“ zählt im Fach Religion zu den schwierigsten der Oberstufe. Dabei ist die Schwierigkeit weniger durch die kognitive Anforderung begründet. Der Stoff ist zum großen Teil nicht kompliziert, jedenfalls nicht im intellektuellen Sinn. Worin besteht dann die Schwierigkeit? Sie ist vorrangig ein Problem der Motivation und des Interesses, das in […]…

„Luther macht Schule“

Das Bildungserbe der Reformation

Vier Thesen zum Bildungserbe der Reformation heute Bei Luther heute in die Schule zu gehen heißt, Bildung und Glaube zusammen zu halten. Die Lehre aus Luthers Schule für die Bildung unserer Zeit kann auf die Formel gebracht werden: Nötig ist zweierlei: Eine gebildete Befreiung und eine befreite Bildung. (Kurzfassung im blog des ptz Stuttgart: http://www.ptz-stuttgart.blog/2017/10/luther-macht-schule-auch-heute)…

Privilegien, Pogrome, Emanzipation

Online-Ausstellung zur deutsch-jüdischen Geschichte

Die Online-Dokumentation ist entstanden im Zusammenhang des DigAM-Projektschwerpunktes zur “Verfolgung der Juden während der NS-Zeit”. In Vorbereitung der Ausstellung “Pogromnacht – Auftakt am 7. November 1938 in Hessen” (Nov. 2008-Mai 2009) anlässlich der 70. Wiederkehr der Novemberpogrome 1938 wurden umfangreiche Bestände im Hessischen Staatsarchiv Marburg zur Judenpolitik im Nationalsozialismus systematisch durchforscht. Hierbei wurde eine Vielzahl […]…

Deutsch-jüdische Geschichte im Unterricht

Eine Orientierungshilfe für Schule und Erwachsenenbildung

Die Orientierungshilfe, bereitgestellt vom Jüdischen Museum Berlin, umfasst folgende Abschnitte: Juden in der römischen Antike / Juden im Mittelalter / Juden in der Frühen Neuzeit und im Absolutismus / Jüdische Aufklärung und Akkulturation / Der lange Weg der Emanzipation der Juden im 19. Jahrhundert / Juden im Ersten Weltkrieg und in der Weimarer Republik / […]…

Der Bauernkrieg 1524 – 1526

Materialangebot

“Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit” – das war die Parole der Menschen, die 1789 auf die Straße gingen, um das “alte” Regime zu stürzen. Die Französische Revolution war ein Meilenstein auf dem Weg zur Verwirklichung der Menschenrechte für alle. 260 Jahre zuvor waren die Bauern für dieselben Ziele in den Krieg gezogen. Sie wollten ihren Traum […]…

Krieg und Frieden

WiReLex

Das WiReLex der Deutschen Bibelgesellschaft hat zu Krieg und Frieden folgende Kapitel online gestellt: 1. Definition 2. Anstehende Fragen 3. Historische Rückblende 4. Biblische Grundlagen 5. Kirchliche Position heute 6. Erwägungen zur Didaktik einer Erziehung zum Umgang mit Krieg und Frieden heute Literaturverzeichnis…

Schülermagazin Reformation

Magazin mit Unterrichtsmaterial

Hier finden Sie das Schülermagazin Reformation und dazugehörige Unterrichtsmaterialien zum Download. Schwerpunkt ist die Bibelübersetzung Martin Luthers.…

Martin Luther auf der Spur – Ein Zeitreise-Abenteuer

Point-and-Click-Adventure
zu Person und Wirken Martin Luthers

Das exklusiv für http://schulprojekte-reformation.de/spiel entwickelte Adventure-Game setzt sich auf spielerisch-kreative Weise mit Person und Wirken Martin Luthers auseinander und vermittelt einen Eindruck von den Lebensbedingungen im ausgehenden Mittelalter. Dabei werden auch theologische Grundanliegen der Reformation thematisiert und auf lebensweltliche Situationen bezogen. Sie können es in einer Lang- oder/und Kurzversion spielen. Geeignet ist das Spiel für […]…

Luthers Wappen

LearningApps

Was kannst Du auf dem Bild erkennen ? Benenne die Bestandteile des Bildes. Dann erst wähle die Pins und verbinde mit dem richtigen Text. Fertig? Überprüfe mit Was kannst Du auf dem Bild erkennen ? Benenne die Bestandteile des Bildes. Dann erst wähle die Pins und verbinde mit dem richtigen Text. Fertig? Überprüfe mit…

Luthers Verständnis der Sakramente | 7.7.1 – Worthaus

Worthaus-Video, 49′:35”

“Im Mittelalter waren die Sakramente die Grundlage des kirchlichen Lebens. Man war der Meinung, die Sakramentshandlung bewirke mehr als bloße Worte. Die Sakramente vermitteln »das Heil«. An die Stelle dieses »solo sacramento« der mittelalterlichen Kirche setzte Luther ein »solo verbo« (allein das Wort). Darin besteht bis heute eine konfessionelle Grunddifferenz zwischen der evangelischen und der […]…