Warum flieht die heilige Familie nach Ägypten?

Interview mit Prof. Dr. Thomas Söding, Deutschlandfunk Kultur 25.12.2016

Weil König Herodes alle kleinen Jungen töten will, flieht die heilige Familie kurz nach Jesus’ Geburt nach Ägypten. Das Matthäusevangelium erzählt davon, die Apokryphen schmücken die Geschichte aus. Der Theologe Thomas Söding über die religiöse und historische Bedeutung der “Flucht nach Ägypten”.…

Jesus im Koran – Maryams Sohn

Christlich-Islamisches Gespräch

Die Geburt Jesu wird im Koran geschildert: ohne Krippe, dafür mit Marias Wehen. Das Neugeborene kann sofort sprechen und gilt als Wort Gottes. Die Theologen Mouhanad Khorchide und Klaus von Stosch erklären, warum Jesus besonders wertgeschätzt wird … Der ausführliche Artikel stellt neue Erkenntnisse über den Koran vor und ist Ertrag einer intensiven christlich-islamischen Forschung […]…

Karl-Josef Kuschel: “Weihnachten und der Koran”

Islamisch-Christlicher Dialog

“Weihnachten und der Koran” ist eine tiefgründige Analyse der Weihnachtsgeschichte im Licht des Neuen Testaments und des Koran. Darin lotet der Theologe Karl-Josef Kuschel die Grundlagen des christlichen und muslimischen Glaubens aus, um eine Botschaft der Hoffnung zu verbreiten. – Hier wird ausführlich über die Inhalte des Buches berichtet.…

Bei deinem Namen genannt

Lehrmaterial zur Ausstellung

Der Beitrag der EKD zum europäischen Kulturerbejahr 2018 Sharing Heritage war die Ausstellung “Bei deinem Namen genannt”, die durch alle Bundesländer gereist ist. Das Material, das für die Schulen ausgearbeitet wurde, stellt Unterrichtsideen zum Themenbereich “Namen” zur Verfügung, die ja ein wichtiger Teil unserer Identität sind. In der Geschichte unseres Landes sind Namen, die wir […]…

Mantel der Liebe

Auszug aus der Artothek-Ausstellung von Heidrun Rathgeb

Die Künstlerin schreibt dazu: Wir tragen heute meistens Jacken. Der Mantel ist ein langes Bekleidungsstück, das bestenfalls sogar über die Knie reicht. Der Mantel schützt vor Regen und Kälte. Er umhüllt den Menschen, verhüllt, was er darunter trägt. Ein Mantel ist so etwas wie ein mobiles Zelt, das direkt am Körper getragen wird. Die Römer […]…

Engel – Göttliche Störenfriede

Eine besondere biblische Sicht auf Engel

Begegnungen mit Simson, Maria und Engeln – interpretiert von Veronika Bachmann. Der kurze Beitrag nimmt besonders die Situation der Frauen in den Fokus.…

Maria? Um Gottes Willen!

Zur biblischen und zur kirchlichen Sicht von Maria

Wir steuern auf den Marienmonat Mai zu. Viele verbinden damit das Rosenkranzbeten. Überhaupt scheint Maria eher mit Volksfrömmigkeit als mit „richtiger Theologie“ assoziiert zu werden. Zu Recht oder zu Unrecht? Und was heisst das für den Religionsunterricht? Kann und soll die Auseinandersetzung mit Maria und Marienfrömmigkeit im heutigen RU ihren Platz haben? Ein Plädoyer für „mehr […]…

Religion unterrichten in konfessionell gemischten Lerngruppen an Grundschulen

Broschüre des RPI der EKKW/EKHN und des Bistums Fulda

In diesem Arbeitsheft werden exemplarisch Themen aufgenommen, bei denen konfessionelle Besonderheiten bereits in der Grundschule eine Rolle spielen. Für den RU in konfessionell gemischten Lerngruppen bedeutet dies, dass hier je nach Zusammensetzung der Lerngruppe diese Besonderheiten Beachtung finden sollten. Konfessionslose Schülerinnen und Schüler, die häufig zu Gast sind, lernen Neues kennen, stellen Fragen und dürfen […]…

Maria im Glauben der Kirche

Informationstexte

Da Maria die Patronin der Erzdiözese Freiburg ist, hat diese ausführliches Material zu Maria online gestellt: – Maria in der Heiligen Schrift – Maria in der Lehre der Kirche – Aussagen des Katechismus der Katholischen Kirche über Maria – Maria – Vorbild im _Glauben – Darf man Maria Retterin nennen?…