“Wie begegnen wir künstlicher Intelligenz?”

Unterrichtsvorschlag für Jahrgang 8 – 10

Künstliche Intelligenz (KI) beeinflussen das Leben eines jeden. Die damit einhergehende Technisierung und Digitalisierung sowie Vernetzung aller Lebensbereiche werfen schon heute und auch zukünftig theologische und ethische Fragen auf. Im Rahmen dieser Unterrichtsskizze setzen sich die Schülerinnen und Schüler von heute als Entscheidungsträger von morgen mit diesen Fragen auseinander. Zum Zusatzmaterial des Unterrichtsvorschlages Zum Homeschooling-Vorschlag […]…

Mensch und Maschine – Entwicklungen künstlicher Intelligenz (KI) als Ausgangspunkt anthropologisch-ethischer Lernprozesse in der Oberstufe

Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

In dem Artikel werden mehrere Unterrichtsbausteine vorgestellt, die eine differenzierte Auseinandersetzung mit Entwicklungen und Anwendungen künstlicher Intelligenz ermöglichen. Dabei werden sowohl ethische Fragen nach Bewertung und Einschätzung der neuen Technologien (z.B. Pflegeroboter) als auch anthropologische Fragen nach dem Verhältnis von Mensch und Maschine thematisiert – im Rückgriff u.a. auf neuere Science-Fiction-Filme. Die „Heilserwartungen“, die z.T. […]…

Was unterscheidet Mensch und Maschine? Anthropologische Grundfragen mit Hilfe der Serie Westworld untersuchen

Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

In Zeiten zunehmender Technisierung und Fortschritte im Bereich der Künstlichen Intelligenz stellt sich immer stärker die Frage nach dem, was den Menschen ausmacht bzw. von KI abgrenzt. Zugleich ist auch die Frage zu bedenken, wie wir zukünftig mit Formen von KI umgehen, besonders wenn sie in einem menschlichen Körper erscheinen. Diese Frage werden anhand der […]…

2020/2 Loccumer Pelikan: Medizinethik

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Silke Leonhard editorial grundsätzlich Peter Dabrock Konflikte aushalten und menschlich gestalten. Verantwortungsethik im Umgang mit frühestem menschlichen Leben Reiner Anselm Ethik am Ende des Lebens Heiner Wedemeyer Kann Medizin immer gerecht sein? Wer entscheidet? Marcel Mertz Wie ist der Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Medizin zu bewerten? nachgefragt Organspende Jörn Neier  Hirntod Die kirchliche Position zur […]…

Hi, A.I.

Filmvorstellung mit Vorschlägen für den pädagogischen Einsatz

Hi, A.I. – Liebesgeschichten aus der Zukunft: Am Beispiel einer sprechenden Sexpuppe und eines Androiden spürt der Dokumentarfilm dem Stand einer Menschheitsrevolution nach, bei der sich auch ethische Fragen im Umgang mit den Maschinenwesen kaum mehr von der Hand weisen lassen. Die katholische Clearingstelle Medienkompetenz veröffentlicht regelmäßig Filmbesprechungen mit Ideen für den Einsatz im pädagogischen […]…

Mensch bleiben? | Digital leben

Arbeitsmaterialien zu Robotern, BRU-Magazin Heft 71 (2019)

Das BRU-Magazin 71/2019 widmet sich der Frage nach der Digitalisierung als Thema des Religionsunterrichts an beruflichen Schulen. Das Heft wird kommerziell vertrieben, stellt aber einige Arbeitsblätter online. Zu diesem Heft wurden einige Rollenspielkarten freigegeben, die sich mit Robotern aller Art beschäftigen und gut in eigene Unterrichtsvorbereitungen integriert werden können.…

Robotik und die Zuschreibung von Bewusstsein

Artikel im EZW-Text 264 ‘Die Digitale Revolution und ihre Kinder’

Artikel von Reinhard Heil, Christian Wadephul und Karsten Wendland mit folgenden Abschnitten: Wandert die Krone der Schöpfung weiter? Vom Geist in der Maschine zur KI-Kirche Ging das Bewusstsein an die Neurowissenschaften verloren? Herstellung von maschinellem Bewusstsein Mitgestalten der notwendigen Diskurse  …

Realer Irrsinn: Segensroboter

Satire

Mit dem Segensroboter ist die evangelische Kirche endgültig im 21. Jahrhundert angekommen. Der Segen per Klick kann in verschiedenen Sprachen und Dialekten abgeholt werden. Can I bless you?…

KI – Künstliche Intelligenz

muk-Publikationen 65

  “Wenn man davon ausgeht, dass es eines der zentralen Ziele von Katechese und Bildungsarbeit ist, auf der Basis des christlichen Glaubens ein realistisches Menschenbild und damit verbundene identitäts und gemeinschaftsstiftende Lebensmodelle, eine tragfähige Ehtik und überzeugende Handlungskonzepte zu entwerfen und zu vermitteln, dann führt ein Begriff wie ‘Künstliche Intelligenz’ direkt ins Zentrum der Diskussionen […]…