Die Kirche in die Kneipe tragen

Artikel im Loccumer Pelikan 2/2019

Ein Vikar sitzt in der Kneipe und trinkt Bier – und das ist Teil seines Jobs. Einmal im Moment trifft sich ein Stammtisch, der sich über Gott und die Welt austauscht. Wie das Ganze funktioniert, wird diesem Artikel beschrieben.…

Gottes Influencerinnen

Christliche Aktivisten in Sozialen Medien

Die christlichen Kirchen in Europa altern dramatisch. Um auch jenseits von Gottesdiensten und Pfarrheimen junge Menschen zu erreichen, haben mehr und mehr „Influencerinnen Gottes“ Internet und Soziale Netzwerke für ihre Botschaften entdeckt. Personen aus Östzerreich und Deutschland werden vorgestellt.…

Wie kann die Kirche moderner werden?

Einschätzungen zum notwendigen Wandel

“Sie twittern, bloggen – und testen ihre Predigten vorab an Probelesern: Junge Pastoren sprechen Gläubige heute auf neuen Wegen an – auch weil in die 10-Uhr-Gottesdienste kaum noch jemand kommt. Kann das gut gehen? Zwei Gemeindebesuche”. Ein Bericht aus der Märkischen Allgemeinen vom 20.4.2019.- Sowohl für die Gemeindearbeit als auch für das Thema “Kirche” im […]…

Wird Gott sich eine neue Wohnung suchen müssen?

Zahlreiche Gotteshäuser in Deutschland werden geschlossen

Bis 2030 werden ein Viertel aller Gotteshäuser in NRW geschlossen sein, meldete der WDR auf seiner Homepage pünktlich zu Pfingsten.- Dieser Kommentar von Michael Böhnke stellt hervor: Gott wohnt nicht in Mauern! Für den Unterricht in der Oberstufe kann dieser kompakte Text beim Thema “Kirche” gute Impulse bieten! Auch zur Recherche in der eigenen Region!…

Generationengerechtigkeit als zentrale gesellschaftliche und innerkirchliche Maxime

Artikel von Cornelia Coenen-Marx. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 1, Jahr 2015

Wir leben in einer unterjüngten und schrumpfenden Gesellschaft. Als Hochlohnland mit hohem Wissenskapital tritt Deutschland in Konkurrenz zu Ländern, die noch sehr junge Bevölkerungen haben. Deshalb dürfen die wirtschafts- und sozialpolitischen Debatten um Renten- und Gesundheitsreform und die Diskussionen um Familien- und Einwanderungspolitik nicht unverbunden nebeneinander stehen. Notwendig sind die Entlastung von Familien, eine Veränderung […]…

Brauchen wir irgendwas aus der Kirche?

Predigt aus der Citykirche Schweinfurt

Liebe Gemeinde! Diese Woche ging auf Facebook eine wirklich schöne Karikatur rum. Ein Mann steht in einer Kirche und telefoniert: „Schatz, ich bin in der Kirche. Brauchen wir irgendwas aus der Kirche?“ Tja. Was ist das eigentlich mit dieser Kirche? Was gibt‘s da – im Gegensatz zum nächsten Supermarkt? Weshalb gehen Sie in die Kirche? […]…

Kultur ist Verheissung

Kulturpolitische Leitlinien und kulturtheologische Leitfragen

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) hat unter dem Titel „Kultur ist Verheißung“ eine Arbeitshilfe herausgegeben. Sie regt dazu an, sich mit den vielfältigen Verbindungen von Kirche und Kultur zu beschäftigen und gibt Hilfestellungen für die Praxis. Das Heft ist eine erweiterte Neuauflage der kulturpolitischen Leitlinien „Räume des Glaubens – Räume der Freiheit“ von 2004. […]…