Sozioökonomische Anreize für kinderlose Lebenskonzepte und ihre familienpolitische Hypothek

Artikel von Anne Lenze. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2017

Bei der Sozialversicherung werden Unterhaltspflichten gegenüber Kindern ignoriert: Eltern und Kinderlose werden hier zu Unrecht gleich behandelt. Deswegen reißen hohe und weiterhin gestiegene Sozialversicherungsbeiträge ein Loch in die Familienbudgets, insbesondere in den durchschnittlich und niedrig verdienenden Haushalten. Hierin liegt ein häufig übersehener Grund für die auf hohem Niveau stagnierende Kinderarmut in Deutschland.…

forum erwachsenenbildung 2017, Heft 4

alleinstehend / eigenständig?

Zeitschrift der DEAE Die letzte Ausgabe für das Jahr 2017 beschäftigt sich im Schwerpunkt mit der Lebensform ‚Single‘ – ein Name, der längst nicht mehr nur für das Schicksal verlassener, partnersuchender Frauen und Witwen steht, ebensowenig aber auch nur das Konzept von Sozialaussteigern und Karrieristen beschreibt. Viele Menschen, denen soziale Beziehungen, Nachbarschaft, Familienleben und Engagement […]…

Sexualität im Leben eines Christen

Themenheft

Die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche informiert: sie hat ein 55seitiges Heft zum Thema Sexualität veröffentlicht. Das Heft umfasst Artikel zur sexuellen Entwicklung vom Säugling bis zum älteren Menschen sowie zur Sexualität in Gestaltungs- und Krisensituationen.…

Schwere Geburt

Zum jüdischen Neujahrsfest Rosch Haschana

Sara kann sich kaum halten vor Lachen: Lange hat sie auf einen Sohn gewartet, in vorgerücktem Alter soll sie nun noch ein Kind bekommen ? aus dem gar ein Volk werden soll: Das Volk Israel. Am Neujahrsfest Rosch Haschana lesen Juden die Geschichte einer Situation, in der alles auf der Kippe steht. Dieser Artikel vertieft […]…