Wer sein Kind liebt, der züchtigt es?

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Thorsten Dietz, 1:03:23

Warum christliche Eltern heute mit gutem Gewissen auf Gewalt in der Erziehung verzichten Es ist noch gar nicht so lange her, da sah eine Kindheitsidylle so aus: Bauernhof, Tiere, Geschwister, Freiheit und gelegentlich ein wütender Vater, vor dem sich der kleine Michel in den Schuppen flüchten musste. Oder auch: ein hochherrschaftliches Haus, Spielzeug, Kindermädchen, und […]…

Die moralische Entwicklung bei Kindern

WORTHAUS-Video mit Prof. Dr. Siegfried Zimmer, 1:33:00

Wie werden aus Kindern Menschen, die selbstständig sind und sich  gleichzeitig in eine Gemeinschaft integrieren können? Und wann ist diese Entwicklung abgeschlossen? Mit diesem Vortrag zur moralischen Entwicklung bei Kindern betritt Siegfried Zimmer ausnahmsweise das Gebiet der Entwicklungspsychologie. Denn für die heutige Religionspädagogik ist die Entwicklungspsychologie eine wichtige Nachbardisziplin. Dabei geht es Siegfried Zimmer in […]…

Böse von Jugend auf? Das christliche Menschenbild des Kindes | 7.4.1 – Worthaus

Worthaus-Video, 1:05:02

Kinder – sie waren schon in der Antike Geschenk Gottes und ein Segen, aber auch Altersvorsorge und billige Arbeitskraft. Und dann kam Jesus, stellte ein Kind vor sich und sagte den Erwachsenen: So sollt ihr werden, denn den Kindern gehört das Reich Gottes. Damit ändert sich allmählich und radikal das Bild, das Menschen einst von […]…

Mit Kindern über Gott reden

Worthaus-Vortrag vom 30. April 2017, Video 1:17:36

Am Anfang war der Zauber. Kinder leben in einer Welt, in der alles möglich ist. In der ein Hase Eier legt, ein alter Mann in einer Nacht Milliarden Kinder mit Geschenken beliefert und Gott mit seinen Engeln über den Schlaf der Kinder wacht. Dann werden die Kinder älter. Und beginnen, die Eltern, das Leben und […]…

Kinder sehen Krieg, auch bei uns

Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung

Krieg ist Kinderalltag, auch in unserer friedlichen Region. Täglich hören Kinder und Jugendliche Opferzahlen im Radio, fangen Geschichten aus Gesprächen auf, sehen Fernsehbilder von Terror und Katastrophen. Die Krisen der Welt lassen sich schon lange nicht mehr aus unseren Kinderzimmern sperren. Um so wichtiger ist es, die Kinder mit den Fragen und Ängsten nicht allein […]…

Mit Kindern über den Tod reden

Worthaus-Video mit Siegfried Zimmer 1:27:25

Wie spricht man in einer scheinbar unsterblichen Welt mit einem Kind über den Tod, wenn es wissen will: Müssen Papa und Mama auch sterben? Wer kümmert sich dann um mich? Und was kommt nach dem Tod? Siegfried Zimmer erklärt, wie Eltern mit Kindern über Tod und Sterben sprechen können, was die Forschung über das Todesbewusstsein […]…

Tag der Straßenkinder

Materialien mit Unterrichtsideen und Aktionsvorschlägen für Schulklassen, Pfarren, Jungschar- und Jugendgruppen

Am 31. Januar, dem „Tag der Straßenkinder“ und Gedenktag des Sozialpioniers Johannes Bosco, der im 19. Jahrhundert obdachlose Kinder von der Straße holte, macht ‘Jugend Eine Welt’ in Österreich auf die Situation von Straßenkindern weltweit aufmerksam . Für den „Tag der Straßenkinder“ hat ‘Jugend Eine Welt’ einige Aktionsvorschläge für den Unterricht, Jungschargruppentreffen oder Gottesdienste zusammengestellt. […]…