Novemberpogrome

Informationen auf Planet Wissen

Zerstörte Geschäfte, geplünderte Wohnungen, brennende Synagogen – am Morgen nach dem 9. November 1938 ähnelte Deutschland einem Trümmerhaufen. 30.000 Juden wurden verhaftet, viele in den Tod getrieben. Es war nicht – wie die Nationalsozialisten behaupteten – der spontane Volkszorn, der sich gegen das jüdische Volk entlud, sondern ein gezielter Pogrom der Partei. Was passierte in […]…

Anne Frank House: Bildungsarbeit

Verschiedene Bildungsangebote

Das Anne Frank House bietet neben einer digitalen Unterrichtseinheit zu Anne Frank auch einen Comic zur Judenverfolgung, verschiedene Videos und Ausstellungen an. In einem weiteren Bereich wird ausführlich das Leben von Anne Frank und den anderen Bewohnern des Hinterhauses dargestellt sowie die Geschichte des Tagebuchs. Ein anderer großer Themenbereich ist der Umgang mit Antisemitismus, Vorurteilen, […]…

Schwere Kost für kleine Kinder

Holocaust-Material bereits für Grundschüler

Bislang wollte man Kinder vom Thema Holocaust verschonen wollte. Nun hat das Berliner Anne-Frank-Zentrum neues Unterrichtsmaterial entwickelt, das schon Grundschüler mit dem Thema konfrontiert. Dies ist nicht unumstritten. Jens Rosbach beschäftigt sich in seinem Beitrag beim Deutschlandfunk mit dem Thema.…

Wie die Verfolgung der Juden begann

Ausführlicher Überblick in Text und Bild

Im April 1933 holten die Nationalsozialisten zum Schlag gegen die deutschen Juden aus. Auf den Boykott jüdischer Geschäfte am 1. April folgte kurz darauf die Einführung des “Arierparagraphen”.…

Ausgrenzung der Juden

Tafelbild für den Geschichtsunterricht

In diesem Tafelbild, das der Klett-Verlag online zur Verfügung stellt, werden übersichtlich (aber auch ziemlich textlastig) die Stufen der Judenverfolgung im Nationalsozialismus dargestellt. Das zweite Tafelbild könnte auch gut als Arbeitsblatt oder zur wiederholenden Zusammenfassung eingesetzt werden.…

Sternenkinder

Materialien für den Unterricht

Der Dressler-Verlag stellt ein Arbeitsheft zu dem Buch von Clara Asscher-Pinkhof “Sternenkinder” online zur Verfügung. Es richtet sich an die Klassen 7 – 10 und umfasst folgende Thematik und didaktischen Schwerpunkt: Thematik: Judenverfolgung zur Zeit des National- sozialismus, Leben im Ghetto und im Konzentrationslager 1942 bis 1944, Repressionen des NS-Regimes, Anti- semitismus Didaktischer Schwerpunkt: Erweiterung […]…

Sprechen trotz allem

Zeitzeugen-Interviews

Das Videoarchiv der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas stellt diese lebensgeschichtlichen Interviews zur Verfügung. Zum Anschauen und Anhören der Videos ist eine Registrierung auf der Seite erforderlich.…

Judenverfolgung und Holocaust

segu | Lernplattform für Offenen Geschichtsunterricht

segu, die Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht stellt Texte, Bilder, Zeitzeugeninterviews und Videos zur Judenverfolgen und -vernichtung während des Nationalsozialismus zur Verfügung. Ergänzend zu den Onlinematerialien werden Aufgaben gestellt, es stehen auch Arbeitsblätter zum Download bereit. Ein sehr umfassendes Programm zum Online-Lernen.…

Das Tagebuch der Anne Frank

Buchbesprechung

Eine Buchbesprechung mit ausführlicher Darstellung der Veröffentlichungsgeschichte des Tagebuchs.…

Warum und wie verfolgte Hitler andere Menschen?

Überblick

Die Seite “Frieden-fragen.de” beschäftigt sich online und medial mit folgenden Fragestellungen: – Wer wurde alles verfolgt? – Was hatte Hitler gegen die Juden? – Wie wurden die Juden verfolgt? – Was bedeutete Judenverfolgung konkret? – Was geschah in Auschwitz? – Wer war Anne Frank? – Wie konnten Juden die Verfolgung überleben? – Warum haben Menschen […]…