Jesus bleibt nicht allein

Unterrichtsvorschlag für die 2. Klasse

In diesem Unterrichtsvorschlag erfahren die Schülerinnen und Schüler, dass Jesus Jünger zu seinen Nachfolgern berief. Sie lernen die Namen der vier wichtigsten Jünger. Sie sind Fischer. Dass Menschen am See Genezareth als Fisch lebten, wissen die Schülerinnen und Schüler bereits aus dem ersten Schuljahr. An dem Tag, an dem Petrus, Andreas, Jakobus und Johannes Jesus […]…

Stellungnahme zum Klimaschutz

Nordkirche

Stellungnahme der Theologischen Kammer auf derTagung der Landessynode der Evange‐lisch‐Lutherischen Kirche in Norddeutschland vom 25. bis 27. September 2014 zumSchwerpunktthema „Klimaschutz” mit folgenden Abschnitten: Einleitung Es geht um Bewahrung der Schöpfung Es geht um Bilder vom Menschen Es geht um Bilder von Gott Es geht um Bilder von Christus Es geht um Bilder des Geistes […]…

Kurz-Info: Christentum

Haus der Religionen Hannover

Das Christentum – kurz erklärt in sieben Fragen und Antworten. Für religionsvergleichende Arbeiten ab der Sekundarstufe können diese Kurzinfos gute Dienste leisten. Weitere Vertiefungen im Unterricht müssen folgen.…

2013/3 Loccumer Pelikan: Zukunft des Religionsunterrichts

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Bernhard Dressler Hat der Religionsunterricht Zukunft? Bärbel Husmann Symboldidaktik out –  performative Didaktik in? Zur Rezeption alter und neuer didaktischer Ansätze Ingo Balderman Paradigmenwechsel? – Ein grundlegender Einspruch nachgefragt Muss der Religionsunterricht neu gestaltet werden? praktisch Birke Stüker Mein Fels in der Brandung als Zeichen des Vertrauens. Kreativer Auftakt zu […]…

Grundschule Materialien – Ostern

Schuleingangsphase

In diesem Unterrichtsvorschlag werden elementare Vorschläge zur Umsetzung des Themas Ostern vorgelegt. Die Bandbreite der Ideen ist groß. Außerdem stehen Kompetenzbeschreibungen zur Verfügung. Die Materialien des Pädagogisch-Theologischen-Instituts Bonn sind nach einfacher und kostenfreier Registrierung zugänglich und downloadbar.…

Modul 18: “Der Glaube an die Gegenwart Christi (II)”

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe

Ausgearbeiteter Unterrichtsentwurf für die Sek. II zu der Frage: Auf welche Weise wird die Präsenz Christi in unserem Leben erkennbar und erfahrbar? Schwerpunkte: Abendmahl, Nachfolge, Kerygma, Glaube Die Gegenwart Christi: sakramental ethisch (Nachfolge) kerygmatisch (im Wort)…

Modul 17: “Der Glaube an die Gegenwart Christi (I)”

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe

Ausgearbeitetes Unterrichtsmodell für die Sek. II zu dem Themenkomplex: Wie, wo und wann ist Christus heute “da”? Schwerpunkte: Kirche, Gesellschaft, Gebet, Glaube Die Gegenwart Christi: ekklesiologisch sozial mystisch (im Gebet)…

Modul 12: “Auferstehung Jesu”

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe

Lehrsequenz für die Sek. II zum Thema “Auferstehung Jesu”. Ein Modellversuch, mit Herz und Verstand glaubend vertrauen zu können: Das leere Grab Die Erscheinungen des Auferstandenen Grundsätzliche Überlegungen…

Interreligiöses Lernen am Beispiel von Jesus und Mohammed

Bausteine für den Unterricht in Klasse 5/6

Jesus und Mohammed haben für Christen und Muslime grundlegende Bedeutung. Sie stehen bei beiden Religionen jeweils im Zentrum des Glaubens, unterscheiden sich aber auch voneinander. Diese Unterrichtseinheit bietet Bausteine, um Unterschiede zwischen den beiden Religionsstiftern herauszuarbeiten und außerdem der Frage nachzugehen, welche Bedeutung Jesus für Muslime hat und wie Christen und Christinnen Mohammed sehen.  …