Wer bin ich? – Wer möchte ich gerne sein?

Biblische Geschichten

Der evangelische Pfarrer und Prof. em. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage Erzählvorschläge zu biblischen Geschichten mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen. Dazu kommen zahlreiche Erzählungen zu kirchengeschichtlichen Themen. In diesem Beitrag mit dem Titel „Wer bin ich? – Wer möchte ich gerne sein?“ liefert Frieder Harz Episoden aus dem AT und NT, die […]…

Lapbook Kirchenjahr

Unterrichtsvorschlag

Auf der privaten Grundschulseite wird ein Lapbook zum Kirchenjahr vorgestellt (2017) sowie Materialien zur Weihnachtsgeschichte nach Matthäus (2015) und ein Jesus Lapbook, das sich in den Jahren von 2014 – 2016 immer weiter entwickelt hat.…

Jesus “Christus” von Nazareth

Lexikonartikel

Ausführlicher Artikel mit vielen Bildern zu Jesus, seinem Leben, Gedenkstätten und -tagen im Ökumenischen Heiligenlexikon.…

Jesus von Nazareth

Planet Wissen

Eine Seite von Planet Wissen zu Jesus, mit Texten zu Jesus und den vier Evangelisten sowie zu Jakobus u.a.m. Außerdem diverse kurze Videos zu Nazareth, Bethlehem und Weihnachten.…

4. Advent: Mt 1,18-24

Vom Anfang der verwandelten Welt

Predigt zum 4. Advent auf den Seiten der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster. Der ungenannte Prediger stellt die Geburtsgeschichte nach Mt in den Zusammenhnang mit der Botschaft und Gesamtbedeutung Jesu.…

Die Rede von der Auferstehung – des Vaters großes Ja (ein christliches Bekenntnis)

Bedeutungspotential der geistigen Form von Auferstehung als Garant des Sinns anderer Sinnangebote

Auf der Suche nach dem Bedeutsamsten gibt es viele komplementäre Ziele, denen (wir) Menschen folgen: Patriotismus oder Individualismus, Genießen oder Entsagen, ein Leben nach Instinkten oder im Gehorsam gegenüber dem kategorischen Imperativ usw. Der christliche Glaube erhofft sich angesichts von Polarität und Pluralität der Sinnangebote in seinem Gott Halt, Orientierung und Garant des Sinns angesichts […]…

finding J

Smarthphoneadventure

findingJ ist eine Smartphonegeschichte und eine Art Onlinespiel. Die Schülerinnen und Schüler reisen alleine oder in Gruppen. Über einen Zeitsprung geraten sie in das Land Israel um 30 n.Chr.  Sie treffen dort Menschen aus Galiläa und Jerusalem, die aus ihren Begegnungen mit Jesus berichten. Dabei beginnen sie, sich mit ihrer eigenen Zeit auseinanderzusetzen. Wer diese […]…

Seelsorge im Religionsunterricht

Eine starke Legitimation des Religionsunterrichts ist es, dass er das Potential hat, in Ansätzen seelsorgerlich zu wirken. Diese Website will durch vielfältige Materialangebote einen Beitrag dazu leisten.

Diese Website bietet Informationen zu Theorien (z.B. zur Gewaltfreien Kommunikation), Anforderungssituationen für den Religionsunterricht (z.B. zum Sinn des Lebens, assistiertem Suizid, moderner Sexualpädagogik), Beispielgeschichten, um diverse Themenfelder wie Erwachsenwerden / Abgrenzung, Beziehung, Sucht, Mobbing, Verwöhnung und Vergebung zu thematisieren, Darstellungen zu biblischen Menschenbildern (Ebenbildlichkeit Gottes, Menschenwürde etc.). Schließlich leitet sie auch dazu an, mit Jesus […]…

Erzählungen zu Projekten und Anlässen

Sammlung biblischer Geschichten

Der evangelische Pfarrer und Prof.em. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele biblische Geschichten (aus dem AT und dem NT) mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen sowie Erzählvorschlägen. In diesem Beitrag mit dem Titel „Projekte und Anlässe“ liefert er 30 Episoden aus dem AT und NT, die zu verschiedenen Projekten, Anlässen und Festzeiten im […]…

“Schwierige Jugendliche! Was sagt die Bibel?”

Die Bibel sehen – Bibelhistoriker Christoph Markschies zu Fragen aus der heiligen Schrift.
Chrismon-Video, 1′:23”

Ungeduldige Kinder, genervte Eltern: Die Bibel spendet Trost auch bei diesem Thema, berichtet Kirchenhistoriker Christoph Markschies in seinem Bibel-Video.…