“Wer’s glaubt, wird selig”

Die Bergpredigt in der gegenwärtigen Wirklichkeit als Inspiration für ein modernes Hungertuch

Der Projektvorschlag besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Blöcken: Zum einen sollen die Schülerinnen und Schüler anhand der Hunger – bzw. Fastentücher religiöses Brauchtum entdecken und in Bezug zur biblischen Tradition setzen. In einem weiteren Schritt können sich die Schülerinnen und Schüler mit dieser Tradition aktiv auseinandersetzen und sie in Bezug zu ihrer Lebenswelt kreativ gestalten. […]…

Erlösung

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, hat einen Artikel zum Thema Erlösung online gestellt. Thema sind theologische Reflexionen und didaktische Schlussfolgerungen. 1. Annäherungen und Schwierigkeiten 2. Wie Kinder und Jugendliche Erlösung (nicht) verstehen 3. Im AT: Keine geistige oder nur jenseitige Wirklichkeit 4. Erlösung durch Jesus Christus 4.1. Erlösung im Leben und Handeln […]…

Das glaube ich – Hillsong Worship

Ein Lyricvideo zum Song

Ein Glaubensbekenntnis neu getextet und vertont. Auf dem Youtube Channel von Hillsong Worship, einer Band der australischen Hillsong Church (Megachurch der Pfingstbewegung).…

Übersetzung und christologische Deutung der Jünger von Emmaus (Lk 24,13-35)

Übersicht

Bernd Voigt übersetzt Lk 24,13-35 und arbeitet die emotionale Lage der Jünger von Emmaus heraus. Blind für die Auferstehungsbotschaft haben sie sich verzweifelt von der Gemeinde abgewendet, streiten aber noch heftig über den Sinn des Propheten Jesus und seines Todes. Jes 53 ist der zentrale Text zum christlichen Verständnis von Jesu Tod, wie man auch […]…

Vom Sinn des Abendmahls (Markus 14,17-19.22-26)

Video

“Es ist ein Mythos, ein Ritus, vielen ein Rätsel, manchen ein Missverständnis: das Abendmahl. Siegfried Zimmer nähert sich dem letzten Abendessen Jesu ganz unprätentiös und stellt doch seine ungeheure Dimension ins Zentrum. Jesus nutzt den letzten Abend mit seinen Leuten nicht, um den Zeigefinger zu heben oder um Angst zu machen. Es geht Jesus nicht […]…

Warum musste Jesus sterben? – Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer

Artikel

Eine historische und eine theologische Antwort. Zur Debatte um den Sühnetod Jesu. “Eine Notwendigkeit für sein Leiden und Sterben im Sinne eines – auf Gottes Willen weisenden – »Muss« hat es nicht gegeben”. Aussagen im NT zeigen, dass ein großer Teil der frühen Christenheit Vergebung und Versöhnung und den Frieden der Menschen mit Gott von […]…

Osterbotschaft – Wieso hat Gott Jesus nicht geholfen?

Artikel

Die Osterbotschaft ist für Kinder schwer zu verstehen. Ein Religionspädagoge erklärt, wie Eltern sie vermitteln können. Ostern verbinden die Kinder vor allem mit dem Ritual der Ostereiersuche. An Jesu Kreuzigung und Auferstehung denken sie dabei weniger. Die Geschichte ist allerdings auch nicht leicht nachzuvollziehen. Ein Unschuldiger, der sich ans Kreuz nageln lässt, ein Toter, der […]…

Jesus von Nazareth

Eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit Jgst. 5/6

Im Beitrag wird eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit zum Thema “Jesus von Nazareth” für die Jgst. 5/6 vorgestellt. Das Konzept zu der vorliegenden Unterrichtseinheit wurde im Rahmen eines Pilotprojekts zum kompetenzorientierten Unterrichten entwickelt, das die Fachkonferenz Religion der Lahntalschule Biedenkopf gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt Marburg-Biedenkopf und dem Studienseminar Marburg in den Schuljahren 2009-2011 durchgeführt hat.…