Der Beitrag des Religionsunterrichts zur Inklusion

Artikel

“Im März 2009 ratifizierte die Bundesrepublik Deutschland die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung. Darin geht es auch um das Recht auf Bildungs-Teilhabe und inklusives Lernen an allgemeinen Schulen, zusammen mit „nicht“ behinderten Schülerinnen und Schülern. Die seitdem auf vielen Ebenen geführte Debatte um den gemeinsamen Unterricht betrifft auch den Religionsunterricht. Dazu sollen […]…

Weniger Barrieren, mehr Teilhabe

Arbeitsblatt Inklusion

Eine Veröffentlichung der Stiftung Jugend und Bildung zur Inklusion und Barrierefreiheit für die Sek.I/II…

Konfirmanden

Arbeitsmaterial zum Thema Behinderung und Inklusion

Inklusion – dieser Begriff rückt immer stärker in den Fokus unserer Gesellschaft. Viele fragen sich, wie man Inklusion umsetzen soll, wie sie im Alltag wirklich gelebt werden kann. Unsere Broschüre “Was soll ich dir tun?” für die Arbeit mit Konfirmanden bietet eine verständliche Einführung in das Themengebiet Behinderung und Inklusion. Sie zeigt die christliche Perspektive […]…

Aktion Mensch

Publikationen

Aktion Mensch stellt verschiedenen Broschüren zu den Themenbereichen Behinderung und Inklusion zur Verfügung. Für die Grundschule kann das Heft “Die Bunte Bande” heruntergeladen werden.…

Behinderte

Sonntagsblatt-Serie: Das Beste aus der Bibel

Zu allen Zeiten lebten Menschen mit Behinderungen. In der Bibel finden sich Zeugnisse, wie Behinderte und Nichtbehinderte gemeinsam lebten.…

Inklusion: Theologische und praktische Überlegungen zu einem Menschenrecht

Broschüre zum Thema Inklusion der Christoffel-Blindenmission (CBM)

Diese Broschüre richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeitende von Kirchen, Gemeinden und Mission sowie an Menschen in der Entwicklungszusammenarbeit. Das Heft enthält Gedanken aus Theologie und Bibel, die das Verständnis der Christoffel-Blindenmission (CBM) für Inklusion und Behinderung prägen und zum Handeln in der Entwicklungszusammenarbeit motivieren. Diese Gedanken verbinden wir mit Informationen und Beispielen aus der […]…

Behinderung und Gerechtigkeit

Working Paper

Demokratische Gleichheit für die gerechtigkeitstheoretische Inklusion von Menschen mit Schädigungen auf der Basis eines interaktionistischen Modells von Behinderung. (In der Working-Paper-Reihe stellt der Arbeitsbereich Politische Theorie und Ideengeschichte des Otto-Suhr-Instituts Arbeiten vor, die sich mit aktuellen Debatten und diskussionswürdigen Begriffen dieses Themenfeldes auseinandersetzen. Die aus herausragenden Abschlussarbeiten hervorgegangenen Beiträge sollen jungen Wissenschaftlern ein Forum für […]…

Inklusion in Schule und Religionsunterricht

Herausforderungen und mögliche Konkretionen

Die Ausführungen skizzieren zentrale Herausforderungen, um Inklusion in Schule und Religionsunterricht auf der Makro-, Meso- und Mikro-Ebene zu realisieren. Ein Schwerpunkt wird auf das Konzept der im Calwer Verlag erscheinenden „Arbeitshilfe Religion inklusiv“ gelegt. Es werden u.a. die vier differenzierten Zugangs- und Aneignungsformen (basal-perzeptiv, konkret-gegenständlich,anschaulich-modellhaft und abstrakt-begrifflich) als inklusives Unterrichtsprinzip kurz entfaltet. Artikel von Wolfhard […]…

Weniger Barrieren, mehr Teilhabe

Schaubild / Information für die Sek. I/II

Einschränkungen im täglichen Leben für Menschen mit Behinderungen – ein Überblick für die Sek. I/II von der Stiftung Jugend und Bildung…