Zur Entwicklung und Irritation von Hörgewohnheiten

Artikel von Jochen Kaiser. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2014

Bestimmte Songs sind so mit uns und unserem Leben verbunden, dass die Ablehnung dieser Songs durch andere emotional verletzend wirken kann. Auch wir selbst empfinden ungewohnte Hörerlebnisse oftmals als störend und abstoßend und sind nicht in der Lage, einen ästhetischen Zugang zu finden. Erwachsenenbildung kann hier Lernprozesse anregen und begleiten und im Ergebnis dazu führen, […]…

“Ich hör dir zu”

Lied des Monats Dezember 2015

Kurt Mikula stellt jeden Monat ein neues Lied mit Video, MP3-Version, Noten, Text u.a.m. zur Verfügung. In diesem Fall ist das Material durch ein PDF mit Klassenregeln ergänzt.…