Geschichtsvorstellungen

WiReLex-Artikel

Artikel von Ulrich Riegel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Verständnis von Historischem 2. Erfahrung mit Historischem 3. Fazit Literaturverzeichnis…

Der Historikerstreit

Artikel

Der Historikerstreit begann zunächst als Disput unter Wissenschaftlern zur Frage des Umgangs mit der nationalsozialistischen Vergangenheit. Daraus entwickelte sich aber rasch eine öffentliche Kontroverse. Den Auftakt dazu gab der Historiker Ernst Nolte am 6. Juni 1986 in einem Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mit dem Titel “Vergangenheit, die nicht vergehen will. Eine Rede, die […]…

Historisch-kritische Exegese des Alten Testaments

Handreichung

Die Abteilung Katholische Theologie der Leibniz Universität Hannover stellt für Studierende die Vorlage für eine historisch-kritische Exegese von alttestamentlichen Texten bereit. Hier werden die verschiedenen Methoden kurz vorgestellt.…

Corpus Coranicum

Wissenschaftlicher Kommentar zum Koran

“Corpus Coranicum”. Dieses Projekt der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften dient der historisch-kritischen Erforschung des Koran. Nach Entstehungszeiten geordnet werden die einzelnen Suren kommentiert. Der Fortgang wird im Internet publiziert.…

Der Islam und die Aufklärung

Interview mit Arabistin Angelika Neuwirth

Die Behauptung, dem Islam fehle die Aufklärung, ist ein uraltes Klischee, meint die Berliner Arabistik-Professorin und Islamwissenschaftlerin Angelika Neuwirth. Der Stolz auf die Aufklärung verleite immer wieder dazu, die westliche Kultur der islamischen als überlegen darzustellen. Mit Neuwirth sprachen Anna Alvi und Alia Hübsch. In diesem Interview erläutert die Fachwissenschaftlerin u.a., inwiefern der Koran eine […]…

Die Bibel ist Gottes Wort

Zeitzeichen – Serie Schriftprinzip (IV)

Gerade im Blick auf das Reformationsjubiläum ist es unabdingbar, um das Bibelverständnis zu ringen, fordert der Präses des pietistischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes Michael Diener. Im vierten Teil der Serie über das Schriftprinzip fragt er, wie eine durch den Filter der historisch-kritischen Schriftauslegungen nur allzu profan gewordene Bibel den Menschen noch heute als Wort des lebendiges Gottes […]…

Ein guter Text ist ein Gespräch und löst Gespräche aus

Formen der bibelwissenschaftlichen Exegese und Textarbeit

Vortrag von Dieter Bauer vom Schweizerischen Katholischen Bibelwerk.- Eine kompakte Beschreibung der verschiedenen Wege und Formen von Bibelauslegung. Eine sehr gute Vorlage für das Arbeiten in Kursen der Oberstufe und in der Ausbildung von Religionslehrkräften.…

Update für den Glauben. Denken und leben können, was man glaubt

Rezension des gleichnamigen Buches von Klaus-Peter Jörns

Die Besprechung geht den (kirchenkritischen) Intentionen des Autors für Revisionen im Christentum nach. Diese müssen dazu führen, den Glauben im Blick auf die vielfältige Religionsgeschichte neu zu bedenken und zu formulieren. Es geht nicht darum, den Glauben abzuschaffen, sondern unter den Bedingungen der Gegenwart authentisch zu leben und dies in Einklang mit der Bibelwissenschaft, der […]…

Religion – Gymnasiale Oberstufe

Unterrichtsdatenbank

Norbert Böing hat auf zum.de viele Materialien zu folgenden Themen für die gymnasiale Oberstufe bereitgestellt: Einführung, Bibelarbeit, Anthropologie/Ethik, Christologie und Eschatologie.…

Methoden der Historischen Kritik

Materialien zum Bibelstudium

Die Grundlage der Bibelwissenschaften ist die historisch-kritische Methode. Sie trägt der Tatsache Rechnung, dass biblische Texte nur dann richtig verstanden werden können, wenn man  versucht, sie aus ihrer Zeit heraus zu verstehen, um sie für ein heutiges Verständnis fruchtbar machen zu können. Die historisch-kritische Methode liest biblische Texte also als historische Dokumente. Für die Analyse […]…