Erzählsteine zu Passion und Ostern

Unterrichtsimpulse für die Primar- und Orientierungsstufe von Sabine Grünschläger-Brenneke, PI Villigst

Unterrichtsimpulse für die Primar- und Orientierungsstufe mit Erzählsteinen zu Passion und Ostern, gestaltet als Padlet mit folgenden Themenbereichen: Am Anfang… Palmzweig Brot und Traubensaft Fessel/Seil Dornenkrone Kreuz Leeres Grab …und zum Schluss…

Die Frauen am Grab

Erzählung und Aufgaben zu den “Frauen am Grab” aus Markus 16,1-8

Material für die Klassen 1-4 im Bildungsplanbereich Jesus Christus. Die Erzählung steht im Zentrum. Sie liegt in 3 Versionen vor und kann frei heruntergeladen und verwendet werden. Ergänzend gibt es ein Arbeitsblatt für das 3. und 4. Schuljahr mit einem Kreuzworträtsel zum Thema.…

Wer Haustiere beerdigt, müsste sie auch taufen

Artikel unter der Rubrik ‘kontrovers’ im Loccumer Pelikan 4/2019

Tiere christlich bestatten? Seit Jahren boomt in Deutschland das Geschäft mit Tierbestattungen. Bundesweit entstehen immer mehr Tierfriedhöfe und Tierkrematorien. Ihre Zunahme, ihre Auslastung und die teils opulenten Grabsteine, ja sogar mit Statuen ausgestatteten Grabmäler zeigen, dass es hier einen Bedarf und ein Geschäft gibt. Sollen die Kirchen sich diesem Trend stellen und sich an Tierbestattungen […]…

Beerdigungen: Ist Schwarz noch Pflicht?

Zur Frage nach der Trauerbekleidung in der sich wandelnden Kultur

Die Trauer um Verstorbene wird mit der Farbe Schwarz in Verbindung gebracht. Bei Beerdigungen scheint sie mancherorts Pflicht zu sein – und manchmal ist sie unerwünscht. Welche Farbe hat die Trauer derzeit?…

Modul 12: “Auferstehung Jesu”

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe

Lehrsequenz für die Sek. II zum Thema “Auferstehung Jesu”. Ein Modellversuch, mit Herz und Verstand glaubend vertrauen zu können: Das leere Grab Die Erscheinungen des Auferstandenen Grundsätzliche Überlegungen…

“Wie ist das, wenn jemand tot ist?”

Zum Umgang mit Kinderfragen

Manchmal kommen die Fragen aus heiterem Himmel, meistens aber, wenn gerade jemand in der Familie gestorben ist: “Wie ist das, wenn jemand tot ist?” oder “Mama, musst du auch sterben?” Wie man mit Kindern über den Tod sprechen kann und was ihnen Trost spendet, erklärt die Theologin Christine Fleck-Bohaumilitzky. Sie arbeitet als Pastoralreferentin in der […]…

Friedhof und Grab

Unterrichtsideen von und für gehörlose Menschen

Die Sonderschullehrerin Annette Zimmermann stellt auf ihrer umfänglichen Website zahlreiche Unterrichtsthemen für die Praxis vor. Hier geht es im Zusmmanhang mit Tod und Trauer um Friedhöfe und Grabgestaltung. Die Materialien sind einfach gehalten, die Texte in leichter Sprache. Auf Gebärdensprache wird großer Wert gelegt!…

Wer hält die Schlüsselgewalt über die Grabeskirche in Jerusalem?

Artikel

Um die Grabeskirche kommt es immer wieder zu Streitigkeiten unter den christlichen Konfessionen vor Ort. Den Schlüssel zur Kirche halten allerdings seit Jahrhunderten muslimische Familien in ihren Händen. Die Hintergründe werden in diesem Spektrum-Artikel erklärt.…

“Nur zu Besuch”

Tote Hosen

Lied von Campino unterlegt mit Bildern, geeignet zum Thema Trauer, Tod, Hoffnung, Leben nach dem Tod.…

Friedhöfe

Sehr fundierte Erläutertungen und didaktische Erkundungsideen von Hartmut Rupp

“Friedhöfe können ähnlich wie Kirchen erschlossen werden. Ausgangs- und Grundform ist eine Erkundung, die die Gesamtanlage, Grabformen, Grabmäler, Grabzeichen, Grabpflanzen sowie die Möblierung und die Norm erschließt. Daneben treten geistliche Führungen, die Deutungen des Todes an Grabmäler aufsuchen und dafür spirituelle Formen wie zum Beispiel die Predigt oder die Meditation in Anspruch nehmen. Vorzustellen ist, […]…